Skip to main content
main-content

28.09.2016 | IAIS Lifetime Achievement Award | Ausgabe 1/2017

Inflammation Research 1/2017

Progress does not just come in giant leaps: adapting techniques for the study of inflammation to novel applications

Zeitschrift:
Inflammation Research > Ausgabe 1/2017
Autor:
Michael J. Parnham
Wichtige Hinweise
Responsible Editor: John Di Battista.
Award lecture presented at the 12th World Congress on Inflammation, Boston, MA, USA, 8–12 August 2015.

Abstract

Introduction

Discussion of the relevance of suitable experimental models for the effective translation of drug effects to clinical inflammatory diseases has a long history. Much emphasis is placed these days on genetically transformed mice, which may have developmental drawbacks. But are established models redundant?

Findings

Drawn from personal experience, examples are provided of the success of tinkering with technology in the context of inflammation. These include the use of specific dietary deficiency conditions, the development of new applications for established drugs and the introduction of a variety of readouts to assess outcome in studies on established disease models. Such approaches have been used to demonstrate inflammation-modulating effects of prostaglandin E, in the development of ebselen, for the introduction of immunomodulatory macrolide drugs and in new approaches to the therapy of multiple sclerosis.

Conclusion

Fine tuning of experimental approaches and evaluation technologies can often still provide innovative, clinically relevant insights into the potential beneficial effects of drugs and pharmacological agents. 

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Inflammation Research 1/2017 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Dermatologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise