Skip to main content
Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin 3/2023

20.10.2023 | Proktitis | Pharmaforum

Anwenderfreundliche lokale Therapieoption

Proktitis ulcerosa im Griff

verfasst von: Dr. med. Thomas Meißner

Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin | Sonderheft 3/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die antientzündliche Lokaltherapie ist bei Proktitis ulcerosa die bevorzugte Erstlinienbehandlung, z. B. mit topischen Kortikosteroiden in Form von Klysmen oder Rektalschaum. Die Handhabung bereitet den Anwendenden oft Probleme, weshalb topische Therapieoptionen insgesamt zu wenig genutzt werden, so Prof. Niels Teich, Gastroenterologe aus Leipzig. Budesonid-Zäpfchen (Budenofalk® 4 mg Zäpfchen) können die Therapie vereinfachen. In einer klinischen Studie, die Zäpfchen und Rektalschaum verglich, bevorzugten die meisten Anwendenden Zäpfchen. Die Wirksamkeit beider Darreichungformen war vergleichbar. Nach acht Wochen hatten in jeder Gruppe drei von vier Teilnehmenden eine klinische Remission erreicht und 81% eine Mukosaheilung, berichtete Prof. Britta Siegmund, Direktorin der Medizinischen Klinik für Gastroenterologie, Infektiologie und Rheumatologie, Charité Berlin. …
Metadaten
Titel
Anwenderfreundliche lokale Therapieoption
Proktitis ulcerosa im Griff
verfasst von
Dr. med. Thomas Meißner
Publikationsdatum
20.10.2023
Verlag
Springer Medizin
Schlagwörter
Proktitis
Budesonid
Erschienen in
MMW - Fortschritte der Medizin / Ausgabe Sonderheft 3/2023
Print ISSN: 1438-3276
Elektronische ISSN: 1613-3560
DOI
https://doi.org/10.1007/s15006-023-3084-8

Weitere Artikel der Sonderheft 3/2023

MMW - Fortschritte der Medizin 3/2023 Zur Ausgabe

Facharzt-Training Allgemeinmedizin

Die ideale Vorbereitung zur anstehenden Prüfung mit den ersten 24 von 100 klinischen Fallbeispielen verschiedener Themenfelder

Mehr erfahren

Update Allgemeinmedizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.