Skip to main content
main-content
ANZEIGE

15.07.2021 | Prophylaxe | Sonderbericht | Onlineartikel

Mundspülungen, die mehr können!

Die Bedeutung der Prophylaxe

Der erste Schritt einer idealen häuslichen Mundhygiene besteht aus der mechanischen Dentalreinigung durch die Hand- oder elektrische Zahnbürste. Zudem sollte auch an die Interdentalreinigung, beispielsweise durch Interdentalbürsten oder Zahnseide, gedacht werden.1 Allerdings reichen diese beiden Schritte oftmals nicht aus, um den dentalen Biofilm vollständig zu entfernen.1 Zusätzlich zur mechanischen Reinigung ist deshalb die Anwendung von Mundspüllösungen mit antibakterieller Wirkung, wie z.B. LISTERINE®, sinnvoll.2

Wirkung wissenschaftlich bestätigt: Mundspülungen in der Dentalhygiene

Speziell die Parodontitis betreffend bestätigt auch die aktuelle S3-Leitlinie „Die Behandlung von Parodontitis Stadium I bis III“ die unterstützende Wirksamkeit von Mundspülungen mit antibakterieller Wirkung in der Mundhygiene.3 Die der Leitlinie zugrunde liegenden Studien zeigen, dass Chlorhexidin und ätherische Öle (wie in der Listerine-Formulierung enthalten) als die effektivsten Mittel zur Reduktion von Plaque und des Gingivaindex gelten.4,5,6 Die S3-Leitlinie „Häusliches chemisches Biofilmmanagement in der Prävention und Therapie der Gingivitis“ beschreibt außerdem, dass Mundspülungen, die ätherische Öle enthalten, auch langfristig eingesetzt werden können, ohne Verfärbungen zu verursachen oder die Mundflora zu beeinträchtigen.6

Basisprodukte für eine effektive Prophylaxe

Die LISTERINE-Basisvarianten mit antibakterieller Wirkung stehen den Patienten in verschiedenen Geschmacksrichtungen zur Verfügung:

  • Listerine Cool Mint: der intensive Klassiker
  • Listerine Cool Mint Milder Geschmack (alkoholfrei): die milde Version des Klassikers
  • Listerine Fresh Mint: der Frische-Kick mit Minze
  • Listerine Fresh Ginger & Lime Milder Geschmack (alkoholfrei): mit natürlichem Ingwer- & Limettenextrakt.

Varianten mit spezifischem Zusatznutzen

Für Patienten, deren Mundspülung neben der Optimierung des mechanischen Biofilmmanagements weiteren Bedürfnissen gerecht werden soll, können Dentalexperten LISTERINE-Varianten mit spezifischem Zusatznutzen empfehlen:

  • Listerine Total Care Zahnfleisch-Schutz enthält im Vergleich zu den Basisprodukten Zinkchlorid sowie mehr Fluorid und sorgt damit für eine effektive Plaquekontrolle und für gesundes Zahnfleisch.
  • Listerine Total Care Sensible Zähne (alkoholfrei) enthält als einziges Produkt Kaliumnitrat und eignet sich speziell für Patienten mit schmerzempfindlichen Zähnen.
  • Listerine Total Care Zahnschutz stärkt die Zähne und hilft, Karies vorzubeugen.
  • Listerine Total Care Zahnsteinschutz mit Zinkchlorid hemmt die Neubildung von Zahnstein.
  • Listerine Advanced White Milder Geschmack (alkoholfrei) verfügt über eine nicht abrasive Whitening-Technologie auf Basis von Polyphosphaten und löst so Zahnverfärbungen.
  • Listerine Nightly Reset (alkoholfrei) sorgt für effektive Fluoridaufnahme und stärkt den Zahnschmelz über Nacht.

Literatur kann bei der Redaktion angefordert werden
(Natalie.Margraf@springer.com)

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise