Skip to main content
main-content

31.01.2018 | Prostatakarzinom | Nachrichten

Nach positiver Biopsie keine Zeit verlieren!

Bei Hochrisikopatienten Prostatektomie innerhalb von 90 Tagen

Autor:
Dr. Christine Starostzik
Wenn Hochrisikopatienten länger als 90 Tage auf die radikale Prostatektomie warten müssen, steigt ihr Risiko für ein biochemisches Rezidiv, so das Ergebnis einer kanadischen Untersuchung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise