Skip to main content
main-content

28.09.2016 | Prostatakarzinom | Nachrichten

Androgendeprivationstherapie

Prostatakarzinom: Diabetesrisiko unter ADT hängt von Art und Dauer ab

Autor:
Robert Bublak
Das Risiko, unter einer Androgendeprivationstherapie (ADT) an Typ-2-Diabetes zu erkranken, wird von der Behandlungsform beeinflusst. Allerdings ebbt die Gefahr im Lauf der Zeit wieder ab.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen