Skip to main content
main-content

21.11.2016 | Prostatakarzinom | Nachrichten

Verdacht auf Prostatakarzinom

Positive Prognose nach negativer Biopsie

Autor:
Robert Bublak
Männer mit erhöhtem PSA, deren Biopsieergebnis negativ ausfällt, sterben nur selten an Prostatakrebs. Ob diesen Patienten mit weiteren Untersuchungen gedient ist, halten US-Forscher daher für fraglich.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen