Skip to main content
main-content

21.11.2016 | Prostatakarzinom | Nachrichten

Verdacht auf Prostatakarzinom

Positive Prognose nach negativer Biopsie

Autor:
Dr. Robert Bublak
Männer mit erhöhtem PSA, deren Biopsieergebnis negativ ausfällt, sterben nur selten an Prostatakrebs. Ob diesen Patienten mit weiteren Untersuchungen gedient ist, halten US-Forscher daher für fraglich.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.