Skip to main content
main-content

19.10.2017 | Prostatakarzinom | Nachrichten

Test auf gutartige Veränderungen

Weniger unnötige Prostatabiopsien mit neuem Nomogramm

Autor:
Peter Leiner
US-Ärzte haben ein Nomogramm entwickelt, mit dem sich bei Männern mit negativer Prostatabiopsie und falsch positiven MRT-Ergebnissen gutartige Veränderungen aufdecken lassen. Damit ist es besser als bisher möglich, unnötige Biopsien zu vermeiden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Bestellen Sie jetzt e.Med Onkologie und erhalten Sie das Buch "Kachexie bei Tumorerkrankungen" als Prämie!

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.