Skip to main content
main-content

26.04.2011 | Nachrichten | Onlineartikel

Wächter des Genoms

Proteinfamilie p53 wichtig für die Fertilität

Chemotherapeutika, notwendig bei Krebserkrankungen, vernichten nicht nur Krebszellen, sondern auch gesunde Zellen wie z. B. Ei- und Samenzellen. Deshalb sehen sich viele junge Frauen nach überstandener Krebserkrankung mit der nächsten Hiobsbotschaft konfrontiert: der Unfruchtbarkeit. Bereits seit langem vermuten Wissenschaftler einen Zusammenhang mit der Chemotherapie – was jedoch genau dabei abläuft, war bislang unbekannt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten