Skip to main content
main-content

22.06.2017 | PSA-Screening | Video-Artikel | Onlineartikel

Wann ein Test sinnvoll ist – und wann nicht

PSA-Screening – Fluch oder Segen?

Autoren:
Nicola Birner, Alexandra Ullrich
Nach Einführung des PSA-Screenings 1986 verdoppelten sich in den USA die Prostatakarzinomdiagnosen. Warum der Test dennoch umstritten ist, erklärt Prof. Lothar Kanz im Video-Interview. 

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise