Skip to main content
main-content

Psychiatrie

Lesetipps der Redaktion

07.02.2018 | Typ-2-Diabetes | Kasuistiken | Ausgabe 2/2018

Suizidversuch mit SGLT-2-Inhibitor rettet Patientin das Leben

Die 74-Jährige wurde nach Einnahme von 110 Tabletten Empagliflozin in suizidaler Absicht bei uns aufgenommen. Überdies wurden vom Ehemann noch einige Tablettenblister von Aspirin 100 mg und Tramadol 20 mg am Boden verteilt aufgefunden. Womit niemand rechnete, war was dann geschah.

25.04.2018 | Alkohol | Nachrichten

Viel Alkohol führt früh in die Demenz

Ein Großteil der Demenzpatienten unter 65 Jahren hat einen Alkoholschaden. Alkoholmissbrauch ist nach Daten einer französischen Studie der mit Abstand wichtigste Grund für eine früh beginnende Demenz.

06.03.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Suizidalität bei Tumorpatienten ansprechen

Etwa 15% aller Tumorpatienten äußern Suizidgedanken. Manch ein Behandler befürchtet vielleicht, durch sein Nachfragen erst solche Gedanken zu triggern. Dass diese Sorge unbegründet ist und warum Suizidalität definitiv angesprochen werden sollte, erklärt Prof. Anja Mehnert im Interview.

Quicklinks für Ihr Fachgebiet

direkt zu den CME-Kursen des FachgebietsZeitschriften zum FachgebietBücher zum FachgebietVeranstaltungstermine zum Fachgebiet

Nachrichten

Neuer Inhalt Login für Nutzer

Um auf die Inhalte zugreifen zu können, loggen Sie sich bitte ein. Sie haben noch keinen Zugangsdaten? Hier geht es zur kostenlosen Registrierung.

Meistgelesene Beiträge

Meistgesehene Videos

06.03.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Suizidalität bei Tumorpatienten ansprechen

05.04.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Was tun, wenn Krebspatienten Suizidgedanken äußern?

Übersichtsarbeiten und Kasuistiken

26.03.2018 | Essstörungen | FORTBILDUNG . ÜBERSICHT | Sonderheft 1/2018

CME: Diagnostik und Therapie von Essstörungen

Essstörungen gehören zu den gravierendsten psychischen Erkrankungen im Jugend- und jungen Erwachsenenalter. Die Früherkennung hat bei diesen schwerwiegenden psychischen Erkrankungen erhebliche Bedeutung. Lernen Sie, diese Krankheitsbilder zu erkennen und die richtige Therapie in die Wege zu leiten.

14.03.2018 | Ernährung | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 3/2018

CME: Gesunde Ernährung, gestörtes Essverhalten und Nahrungsmittelängste

Berichte über vermeintlich schädliche oder nützliche Wirkungen bestimmter Ernährungsformen lösen oft Ängste aus. Besonders bei vulnerablen Personen können sie zu dysfunktionalen Überzeugungen und Verhaltensweisen führen. Möglicherweise wirkt sich Ernährung aber auch positiv auf psychische Erkrankungen aus.

06.03.2018 | Nierenkarzinom | Fortbildung | Ausgabe 3/2018

Therapienebenwirkungen und Nachsorge beim Nierenzellkarzinom

Die Heilungschancen des Nierenzellkarzinoms sind zwar gut, jedoch können abhängig vom Therapieverfahren Nebenwirkungen auftreten sowie nach Therapieende chronische Einschränkungen und psychische Beeinträchtigungen. Entsprechend kann neben einer Rehabilitation bei berufstätigen Patienten auch eine sozialmedizinische Begutachtung erforderlich sein.

Video-Beiträge

05.04.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Was tun, wenn Krebspatienten Suizidgedanken äußern?

Krebspatienten sagen oft nicht direkt „ich möchte nicht mehr leben“, sondern geben versteckte Hinweise auf Suizidgedanken. Prof. Anja Mehnert erklärt, was dann zu tun ist und welche Präventionsmöglichkeiten es gibt.

05.04.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Risikofaktoren für Suizidalität bei Krebspatienten

Wer Risikofaktoren für Suizidalität bei Krebspatienten kennt, kann besonders gefährdete Patienten besser identifizieren. Die Medizinpsychologin Prof. Anja Mehnert gibt im Video-Interview einen Überblick, welche das sind.

06.03.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Suizidalität bei Tumorpatienten ansprechen

Etwa 15% aller Tumorpatienten äußern Suizidgedanken. Manch ein Behandler befürchtet vielleicht, durch sein Nachfragen erst solche Gedanken zu triggern. Dass diese Sorge unbegründet ist und warum Suizidalität definitiv angesprochen werden sollte, erklärt Prof. Anja Mehnert im Interview.

Besondere Herausforderungen in der Psychiatrie & Psychotherapie

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel Zur Zeit gratis

Arzneimittelinteraktionen

Die meisten Psychopharmaka werden durch Isoenzyme der Familie der Cytochrom-P450-Enzyme in der Leber verstoffwechselt. Medikamente, Hormone, aber auch Nikotin, Alkohol und Grapefruitsaft können Cytochrom-P450-Enzyme in ihrer Aktivität modulieren.

Autor:
C. Hiemke

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel Zur Zeit gratis

Schizophrenie

Kognitive Verhaltenstherapie kann bei Patienten mit Schizophrenie, schizoaffektiven Störungen, wahnhaften Störungen sowie Patienten mit psychotischen Symptomen im Rahmen einer bipolaren Störung oder einer depressiven Störung zum Einsatz kommen – in Kombination mit antipsychotischer Medikation.

Autoren:
Dr. Dipl.-Psych. Stephanie Mehl, PD Dr. Dirk T. Leube

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel Zur Zeit gratis

Suchtkrankheiten Teil 1: Allgemeine Aspekte und legale Suchtmittel (F1)

Die legalen Suchtmittel umfassen Alkohol, Nikotin, einige Sedativa, zugelassene Opioide und Inhalantien. Ein Abhängigkeitssyndrom beschreibt eine Art Zwang, trotz schädlicher Folgen, eine Substanz fortlaufend oder periodisch zu konsumieren.

Autoren:
I. Vernaleken, F. Schneider

Neueste CME-Kurse

Aktuelle Kongressberichte

16.04.2018 | DGIM 2018 | Kongressbericht | Nachrichten

Bei Psychopharmaka lohnt sich ein Absetzversuch

Die Polypharmazie bei älteren multimorbiden Patienten ist ein großes Problem. Häufig erhalten solche Patienten auch Psychopharmaka. Doch müssen diese unbedingt dauerhaft verordnet werden?

16.04.2018 | DGIM 2018 | Kongressbericht | Nachrichten

Ein positiver Titer beweist noch keine Borreliose

Die Borreliose ist eine gut diagnostizierbare und therapierbare Erkrankung. Bei der Sicherung der Diagnose ist die Serologie hilfreich. Doch bei ungezieltem Einsatz kann diese auch verwirren.

05.04.2018 | DKK 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Was tun, wenn Krebspatienten Suizidgedanken äußern?

Krebspatienten sagen oft nicht direkt „ich möchte nicht mehr leben“, sondern geben versteckte Hinweise auf Suizidgedanken. Prof. Anja Mehnert erklärt, was dann zu tun ist und welche Präventionsmöglichkeiten es gibt.

Praxis und Beruf

25.04.2018 | Gesundheitspolitik | Nachrichten

"Ärzte werden zum Geheimnisverrat angestiftet"

Die ungewöhnliche Rechtspraxis an sächsischen Hochschulen beschäftigt nun auch den Landtag: Studierende, die bei Prüfungen fehlen, kommen allein mit einem Attest nicht aus. Der Grund: Ärzte seien "fachfremde Personen" bei der Beurteilung.

24.04.2018 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Ärzte aus dem Ausland: Das sind die Anforderungen

Ob geflohen vor Krieg oder eingewandert aus anderen Teilen der Welt: Wer als ausländischer Arzt in einer deutschen Klinik oder Praxis arbeiten will, muss Ausdauer haben – und gutes Deutsch können.

18.04.2018 | Recht für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

Für rasende Hausärzte gibt es kein Pardon

Wenn Ärzte zum Patienten unterwegs sind und dabei geblitzt werden, schützt das nicht vor Geldbußen, Punkten oder gar einem Fahrverbot. Das zeigt der Fall eines Görlitzer Hausarztes

Kommentierte Studie

22.02.2018 | Bipolare affektive Störung | journal club | Ausgabe 2/2018

Lithium oder Valproat für Ältere mit Manie?

Grundsätzlich gibt es viele Studien zur Maniebehandlung, es fehlen jedoch prospektiv kontrollierte zu spezifischen Patientengruppen. Eine Studie untersuchte nun die Wirksam- und Verträglichkeit von Lithium oder Valproat bei Patienten ab 60 Jahren mit einer hypomanen, manischen oder gemischten Episode.

Autor:
Prof. Dr. med Martin Schäfer

Psychiatrie-Update der Woche

Kongressdossiers

Veranstaltungstermine

26.04.2018 | Events | Gießen | Veranstaltung

Beurteilung von zeitnahen Risiken und Behandelbarkeit - START

27.04.2018 - 01.05.2018 | Events | Dresden | Veranstaltung

CME – 130. Verhaltenstherapiewoche

27.04.2018 - 28.04.2018 | Events | Bayern | Veranstaltung

CME - Leitlinienbasierte Begutachtung - 20. Jahrestagung der DGNB e.V.

05.05.2018 - 06.05.2018 | Events | Österreich | Veranstaltung

21. Substitutions-Forum

05.06.2018 | Events | Frankfurt am Main | Veranstaltung

11. Arbeitskreissitzung Neurowissenschaftliche Begutachtung

07.06.2018 - 09.06.2018 | Events | Köln | Veranstaltung

CME - PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE Refresher

Jobbörse | Stellenangebote für Psychiater

Zeitschriften für Psychiater

Weiterführende Themen

Bildnachweise