Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Psychotherapeut

Psychotherapeut 1/2019

Ausgabe 1/2019

Prävention

Ausgabe als ePaper lesen

Inhaltsverzeichnis ( 13 Artikel )

07.01.2019 | Nachruf | Ausgabe 1/2019

In Memoriam Harald J. Freyberger (25.05.1957–06.12.2018)

Prof. Dr. Bernhard Strauß, Prof. Dr. Carsten Spitzer

01.01.2019 | Schwerpunkt: Prävention - Editorial | Ausgabe 1/2019

Prävention

Vierte Säule des Gesundheitswesens
PD Dr. Uwe Berger, Prof. Dr. Bernhard Strauß

07.01.2019 | Affektive Störungen | Schwerpunkt: Prävention – Übersichten | Ausgabe 1/2019

Prävention der Depression

Ansätze, Evidenz und Beispiele guter Praxis
Maria Koschig, Ines Conrad, Steffi Riedel-Heller

18.12.2018 | Schwerpunkt: Prävention – Originalien | Ausgabe 1/2019

Wissen und Einstellungen zu Essstörungen bei Jugendlichen mit türkischem Migrationshintergrund

Potenzielle Implikationen für die Essstörungsprävention
Johannes Feldhege, Markus Moessner, Christiane Stieler, Jhana van Stipelen, PD Dr. Stephanie Bauer

17.12.2018 | Schwerpunkt: Prävention - Originalien | Ausgabe 1/2019

Kostenloses Programmpaket zur Primärprävention bei Essstörungen

Ergebnisse einer Onlinebefragung zur bundesweiten Nutzung
Julia Mühleck MSc, Dr. Katharina Wick, Prof. Dr. phil. Bernhard Strauß, PD Dr. phil. med. habil. Uwe Berger

18.12.2018 | Schwerpunkt: Prävention – Originalien | Ausgabe 1/2019

Prozessevaluation des Kartensets „Gemeinsam Gesund Lernen“

Praxishilfe zur Verbesserung von sozialer Teilhabe und Selbstwirksamkeit
Dr. Katharina Wick, Anni Gläser, Uwe Berger, Susanne Schwager

18.12.2018 | Schwerpunkt: Prävention - Originalien | Ausgabe 1/2019

Praxistaugliche Materialien zur Durchführung von Lebensrückblicken

Entwicklung und Evaluation von Maßnahmen zur Förderung psychischer Gesundheit im Alter
Anna Zimmermann, Hariet Kirschner, Sashi Singh, Uwe Altmann, Wladislaw Mill, Simon Forstmeier, Bernhard Strauss

17.12.2018 | Schwerpunkt: Prävention – Originalien | Ausgabe 1/2019

Vorbeugen durch Teilhabe im Verbundprojekt VorteilJena

Bedeutung sozialer Teilhabe für Gesundheit und Wohlbefinden über die Lebensspanne
PD Dr. Uwe Berger, Heike Kraußlach, Hariet Kirschner, Julia Mühleck, Benedikt Werner, Bernhard Strauß

14.12.2018 | Schwerpunkt: Vom Studium zur Approbation – Originalien | Ausgabe 1/2019

Zur Entwicklung tiefenpsychologischer Ausbildungsinstitute

Das Beispiel des Heidelberger Instituts für Psychotherapie
Prof. Dr. med. Henning Schauenburg, Ulrike Dinger, Achim Kriebel, Julia Huber, Hans-Christoph Friederich, Wolfgang Herzog, Christoph Nikendei

18.12.2018 | Originalien | Ausgabe 1/2019

Strukturbezogene Behandlungspfade bei Persönlichkeitsstörungen

Die Umsetzung des dimensionalen Modells in der stationären Behandlung
Dr. med. Willy Herbold

12.11.2018 | Posttraumatische Belastungsstörung | Behandlungsprobleme | Ausgabe 1/2019

„Der Wolf im Schafspelz“

Ambulante entwicklungsangepasste kognitive Verhaltenstherapie nach Traumatisierung durch Zwangsprostitution
Janina Botsford, Maja Steinbrink, Regina Steil, Rita Rosner, Babette Renneberg

08.01.2019 | Psychotherapie | CME | Ausgabe 1/2019 Open Access

Bedeutung von Beziehungstests in der Psychotherapie

Univ.-Prof. Dr. phil. Sylke Andreas, Jennifer Kadur, Isa Sammet

23.10.2018 | Buchbesprechungen | Ausgabe 1/2019

Stationäre Psychotherapie

Prof. Dr. med. Dr. phil. Horst Kächele

Aktuelle Ausgaben

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Dr. Frank Schneider
  • 2019 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Dieses Werk wendet sich an Ärzte und Psychologen, die an psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken oder an Psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten arbeiten und in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur …

    Herausgeber:
    Tilo Kircher