Skip to main content
main-content
Erschienen in: ästhetische dermatologie & kosmetologie 1/2022

11.02.2022 | Pustulöse Psoriasis | infopharm

Generalisierte Pustulöse Psoriasis

Inhibition des IL-36-Signalwegs als neuer Ansatz

verfasst von: Dr. rer. nat. Christine Willen

Erschienen in: ästhetische dermatologie & kosmetologie | Ausgabe 1/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die Generalisierte Pustulöse Psoriasis (GPP) ist eine seltene, extreme Form der Psoriasis und eine verheerende Erkrankung, die unbehandelt lebensbedrohlich verlaufen kann. Die Heterogenität und Seltenheit dieser Erkrankung kann zu Herausforderungen bei der Diagnose führen, schilderte Prof. Diamant Thaçi, Kiel. …
Metadaten
Titel
Generalisierte Pustulöse Psoriasis
Inhibition des IL-36-Signalwegs als neuer Ansatz
verfasst von
Dr. rer. nat. Christine Willen
Publikationsdatum
11.02.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
ästhetische dermatologie & kosmetologie / Ausgabe 1/2022
Print ISSN: 1867-481X
Elektronische ISSN: 2198-6517
DOI
https://doi.org/10.1007/s12634-022-1628-z

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2022

ästhetische dermatologie & kosmetologie 1/2022 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.