Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Original Article | Ausgabe 9/2009

Archives of Virology 9/2009

Quantitative estimation of plum pox virus targets acquired and transmitted by a single Myzus persicae

Zeitschrift:
Archives of Virology > Ausgabe 9/2009
Autoren:
Aranzazu Moreno, Alberto Fereres, Mariano Cambra

Abstract

The viral charge acquired and inoculated by single aphids in a non-circulative transmission is estimated using plum pox virus (PPV). A combination of electrical penetration graph and TaqMan real-time RT-PCR techniques was used to establish the average number of PPV RNA targets inoculated by an aphid in a single probe (26,750), approximately half of the acquired ones. This number of PPV targets is responsible for a systemic infection of 20% on the inoculated receptor plants. No significant differences were found between the number of PPV RNA targets acquired after one and after five intracellular punctures (pd), but the frequency of infected receptor plants was higher after 5 pd. The percentage of PPV-positive leaf discs after just 1 pd of inoculation probe (28%/4,603 targets) was lower than after 5 pd (45.8%/135 × 106 targets). The methodology employed could be easily extended to other virus–vector–host combinations to improve the accuracy of models used in virus epidemiology.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2009

Archives of Virology 9/2009 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise