Skip to main content
main-content

01.01.2019 | Pflege Perspektiven | Ausgabe 1/2019

Heilberufe 1/2019

Queen Silvia Nursing Award 2019

Die sechs Teilnehmerinnen des deutschen Endausscheids in der Bibliothek des Verlags Springer Nature in Berlin.

Zeitschrift:
Heilberufe > Ausgabe 1/2019
+++ Queen Silvia Nursing Award Königin Silvia von Schweden stiftet seit mehreren Jahren ein Stipendium für junge Pflegende. Der deutsche Vorentscheid fand im Dezember im Springer Medizin Verlag statt. Die Gewinnerin stand zu Redaktionsschluss noch nicht fest. Sie reist mit den Preiträgern aus anderen Ländern nach Stockholm, wo alle von Silvia im Schloss ausgezeichnet werden. +++ Personalarbeit Das Projekt DigiIKIK (Digitalisierung - Krankenhaus - Interaktion - Kompetenz) möchte Mitarbeitende von Krankenhäusern im digitalen Wandel stärken. Dafür entwickeln Beschäftigte, Arbeitgeber und betriebliche Interessenvertretungen gemeinsam neue Lösungen der Personalarbeit. +++ Betriebliches Gesundheitsmanagement Das Uniklinikum Leipzig (UKL) wurde mit dem 1. Preis beim Corporate Health Award ausgezeichnet. Gewürdigt wurde die Gesundheitsfürsorge, die das UKL seinen Mitarbeitern anbietet; von Impfungen über Eingliederungsmanagement bis zu Yoga-Kursen. +++ Ambulante Palliativversorgung Seit Januar gibt es am Universitätsklinikum Freiburg ein Team für Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung für ambulante Palliativpatienten. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2019

Heilberufe 1/2019 Zur Ausgabe

Pflege Aktuell

Interview

Pflege Kolleg

Fette im Blut

Pflege Aktuell

Kongress Pflege 2019

Pflege Kolleg

Pflege kolleg 2

Pflege Alltag

Schwester Roboter

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise