Skip to main content
main-content

12.12.2016 | Industrieforum | Ausgabe 6/2016

Orthopädie & Rheuma 6/2016

RA-Behandlung mit Abatacept — der Zellbiologie abgeschaut

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 6/2016
Autor:
Dr. Günter Springer
_ Im Zentrum der Pathogenese der rheumatoiden Arthritis (RA) steht die Aktivierung von T-Zellen durch Autoantigene und die Induktion einer adaptiven Immunantwort. Allerdings haben T-Zellen auch die Fähigkeit, vor Autoimmunität zu schützen — mit einem Mechanismus, der auch therapeutisch genutzt wird. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2016

Orthopädie & Rheuma 6/2016 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie


 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise