Skip to main content
main-content

Radiologie

Aktuelle Übersichtsarbeiten

26.06.2020 | Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit | Schwerpunkt | Ausgabe 6/2020

Venöse Thromboembolie in Schwangerschaft und Wochenbett

Zum einen ist in und um die Schwangerschaft das Risiko für venöse Thromboembolien (VTE) erhöht, zum anderen macht die Schwangerschaft Anpassungen von Diagnostik und Therapie der VTE erforderlich. Lesen Sie in dieser Übersicht, was es dabei zu beachten gilt.

Autoren:
Prof. Dr. med. Birgit Linnemann, Dr. med. Christina Hart

25.06.2020 | Erkrankungen von Leber und Gallenwegen | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 6/2020

CME: Interdisziplinäre Therapie von Lebermetastasen

Für die Therapie von Lebermetastasen stehen eine ganze Reihe von unterschiedlichen Ansätzen zur Verfügung. Lesen Sie in der folgenden Übersicht, wann welches Verfahren zum Einsatz kommen sollte, was es jeweils zu beachten gilt und warum eine erfolgreiche Therapie nur in interdisziplinärer Abstimmung gelingen kann.

Autoren:
Dr. med. Marcella Steffani, PD Dr. med. Daniel Hartmann, Prof. Dr. med. Marc Martignoni, Michael W. Müller, Prof. Dr. Alexander Novotny, Prof. Dr. med. Helmut Friess

24.06.2020 | Thrombozytenaggregationshemmer | Zertifizierte Fortbildung Neurologie | Ausgabe 6/2020

Lakunäre Schlaganfälle

Lakunäre Schlaganfälle sind kleine subkortikale Ischämien, die bis zu einem Drittel aller Schlaganfälle verursachen. Es ist allerdings wichtig, zwischen einem möglichen lakunären Syndrom und einem nachgewiesenen lakunären Schlaganfall zu …

Autoren:
Dr. med. Ewgenia Barow, Prof. Dr. med. Götz Thomalla

18.06.2020 | Solitäre juvenile Knochenzyste | CME | Ausgabe 7/2020

Tumorähnliche Knochenläsionen des Skeletts

Tumorähnliche Knochenläsionen sind definitionsgemäß Knochenläsionen, die klinisch, radiologisch und histologisch mit echten Knochentumoren verwechselt werden können. Vorgestellt werden die aneurysmale Knochenzyste (AKZ), die solitäre Knochenzyste …

Autoren:
Markus Uhl, Georg W. Herget

10.06.2020 | Karpaltunnelsyndrom | CME | Ausgabe 3/2020

Operative Behandlung des Karpaltunnelsyndroms: offene Retinakulumspaltung und Hypothenarfettlappenplastik beim Rezidiv

Nach der Lektüre dieses Beitrags … sind Ihnen die Symptome und die Diagnostik des Karpaltunnelsyndroms bekannt, wissen Sie um die operativen Behandlungsmöglichkeiten des Karpaltunnelsyndroms, kennen Sie die Gefahren und Komplikationen der offenen …

Autoren:
A. Ayache, F. Unglaub, M. F. Langer, L. P. Müller, J. Oppermann, S. Löw, PD Dr. C. K. Spies

03.06.2020 | Schmerzmedizinische Pharmakotherapie | Fortbildung | Ausgabe 6/2020

Moderne Schmerztherapie in der Onkologie

Die Behandlung von Tumorschmerzen ist komplex und muss gerade bei benignen Erkrankungen und Langzeitüberlebenden wohlüberlegt angegangen werden. Neben der systemisch-medikamentösen Therapie sollte dabei auch an gezielte Infiltrationen, Radio-und Physiotherapie sowie psychologische Interventionen gedacht werden.

Autoren:
Prof. Dr. med. Wilhelm Ruppen, Dr. med. Tobias Schneider

29.05.2020 | Diagnostik in der Pneumologie | CME Fortbildung | Ausgabe 3/2020

CME: Computertomografie für Pneumologen

Die Computertomografie spielt eine immer größere Rolle in der Früherkennung, Diagnostik und Verlaufsbeurteilung von Lungenerkrankungen. In diesem CME-Kurs soll der Stellenwert des CT aufgezeigt werden. Hierfür werden Sie über die Standardprotokolle der Bildgebung sowie Spezialtechniken informiert.

Autoren:
Prof. Dr. med. Claus Peter Heußel, Prof. Dr. med. Felix Herth

28.05.2020 | Ultraschall | FORTBILDUNG | Ausgabe 10/2020

Allgemeinärztliche Sonografie — Teil 1: Das Abdomen

Bildgebende Diagnostik

Die Ultraschalluntersuchung ist aus der Allgemeinärztlichen Praxis nicht mehr wegzudenken. Die meisten Hausärzte sind qualifiziert, solche Untersuchungen durchzuführen. Dieser Beitrag widmet sich folgenden Fragen: Bei welchen …

Autoren:
Julia Banholzer, Prof. Dr. med. Jörg Schelling

28.05.2020 | Ödeme | CME | Ausgabe 6/2020

Pseudophakes zystoides Makulaödem

Das pseudophake zystoide Makulaödem (PZMÖ) ist noch immer einer der häufigsten Gründe für eine Visusminderung nach Kataraktoperation. Ein klinisches PZMÖ tritt nach anfänglicher Visusbesserung 2 bis 10 Wochen postoperativ in 1–2 % mit einer …

Autoren:
Viola Radeck, David Märker, Philipp Prahs, Prof. Dr. Horst Helbig, Lothar Krause

25.05.2020 | Multiples Myelom | CME | Ausgabe 7/2020

CME: Validierte Therapieentscheidungen bei multiplem Myelom

Fortschritte in der molekulargenetischen Diagnostik haben das Verständnis der biologischen Grundlage des multiplen Myeloms entscheidend erweitert. Im Beitrag werden die vielfältigen bereits zugelassenen als auch zukünftigen Therapieoptionen beschrieben. 

Autoren:
Dr. med. Dr. rer. nat. Torsten Steinbrunn, Prof. Dr. med. Stefan Knop, Prof. Dr. med. Hermann Einsele

18.05.2020 | COVID-19 | Review | Ausgabe 7/2020 Zur Zeit gratis

COVID-19 bei Kindern und Neugeborenen: Das ist aktuell bekannt

Die Hinweise mehren sich, dass Kinder genauso anfällig für Infektionen mit SARS-CoV-2 sind wie Erwachsene, auch wenn die Erkrankung bei ihnen i.d.R. weit milder verläuft. Mit Stand 1.5.2020 fasst dieser englischsprachige Review zusammen, was über Klinik, Labor und Bildgebung bei pädiatrischen COVID-19-Patienten – inkl. Neugeborene – weltweit bekannt ist.

Autoren:
Ilaria Liguoro, Chiara Pilotto, Margherita Bonanni, Maria Elena Ferrari, Anna Pusiol, Agostino Nocerino, Enrico Vidal, Paola Cogo

12.05.2020 | Unterschenkelfrakturen | CME | Ausgabe 6/2020

Aktuelle Versorgungsstrategien der Unterschenkelfraktur des Erwachsenen

Unterschenkelschaftfrakturen betreffen meist junge Patienten und weisen eine große sozioökonomische Bedeutung auf. Aufgrund des hohen Anteils hochenergetischer, direkter Traumamechanismen und der dünnen Weichteildeckung der ventromedialen Tibia …

Autoren:
Dr. P. Rittstieg, M. Wurm, M. Müller, P. Biberthaler

11.05.2020 | Uroradiologie | Fortbildung | Ausgabe 5/2020

Neue optische Verfahren in der Blase

Die Weißlichtendoskopie zur Blasenkrebsdiagnose wird zunehmend durch neue optische Verfahren ergänzt und so einfacher und sicherer. Klinisch etablierte Technologien wie photodynamische Diagnostik, Schmalbandbildgebung und S-System eröffnen neue Möglichkeiten.

Autoren:
Dr. med. Philippe-Fabian Pohlmann, Friederike Praus

06.05.2020 | COVID-19 | Original Article Zur Zeit gratis

SOP bei neurologischen Notfällen während der Corona-Pandemie

Bei Schlaganfall- und anderen Notfallpatienten kann das Ergebnis einer RT-PCR zum Nachweis von SARS-CoV‑2 aus einem Abstrich oft nicht abgewartet werden. Wie in solchen Fällen bestmöglich vorzugehen ist und wie die Realität aussieht, wird im Beitrag diskutiert.

Autoren:
Horst Urbach, Hendrik Janssen, Jennifer Linn, Titus Hoffmann, Stephanie Tritt, Werner Weber, Martin Wiesmann

06.05.2020 | Sarkome | CME | Ausgabe 3/2020

Präsakrale Tumoren

Präsakrale Tumoren sind selten und werden aufgrund ihrer versteckten Lage im kleinen Becken spät und damit oft in einem fortgeschrittenen Stadium entdeckt. Die zu Beginn meist unspezifischen Symptome werden häufig fehlgedeutet und die eingesetzte …

Autor:
Dr. med. Jörg Ernst Mathias Baral

06.05.2020 | Positronen-Emissions-Tomographie | CME | Ausgabe 5/2020

CME: PSMA-basierte Theranostik beim Prostatakarzinom

Von der Bildgebung zur Therapie

Dieser CME-Beitrag vermittelt Ihnen die Grundlagen der nuklearmedizinischen Theranostik am Beispiel von Prostatakarzinom. Dabei werden PSMA-Liganden, die am häufigsten verwendeten Radiopharmaka sowie die gängigsten Indikationen zur PET/CT Bildgebung vorgestellt. Zudem erfahren Sie, welche Nebenwirkungen bei einer Radioligandentherapie auftreten können und wie hoch die Ansprechrate ist.

Autoren:
H. Ilhan, C. la Fougère, B. J. Krause

06.05.2020 | Thoraxchirurgie | CME | Ausgabe 6/2020

Management beim Thoraxtrauma und bei intrathorakalen Verletzungen

Mehr als 45 % der polytraumatisierten Patienten in Deutschland erleiden ein schweres Thoraxtrauma. Aufgrund des oft drängenden Zeitfaktors (Ateminsuffizienz, starke Blutung etc.) ist sowohl prähospital als auch im Schockraum ein strukturiertes …

Autoren:
Dr. C. Schreyer, R. Schwab

30.04.2020 | Prävention und Screening in der Hausarztpraxis | AKTUELLE MEDIZIN -- REPORT | Ausgabe 8/2020

9 Tipps für die Ärztegesundheit

Kommentar

Ärzte stehen – wie das medizinische Personal insgesamt – in Pandemiezeiten vor besonderen Herausforderungen. Oft zahlen sie für ihren Einsatz mit der eigenen Gesundheit. Dr. Bernhard Mäulen, Spezialist für Ärztegesundheit, gibt in seinem Kommentar Ratschläge zur Lebensführung, die man als Arzt jetzt besonders beherzigen sollte.

Autor:
Dr. med. Bernhard Mäulen

28.04.2020 | COVID-19 | Position statement | Ausgabe 1/2020 Open Access

COVID-19: Empfehlungen zum MRT bei Herzpatienten

Bei Patienten mit kardiovaskulären Erkrankungen müssen in COVID-19-Zeiten besondere Vorkehrungen für die MRT-Untersuchung getroffen werden. Die "Society for Cardiovascular Magnetic Resonance (SCMR)" hat deshalb in diesem englischsprachigen Beitrag allgemeine Empfehlungen bereitgestellt, die laufend aktualisiert werden. 

Autoren:
Yuchi Han, Tiffany Chen, Jennifer Bryant, Chiara Bucciarelli-Ducci, Christopher Dyke, Michael D. Elliott, Victor A. Ferrari, Matthias G. Friedrich, Chris Lawton, Warren J. Manning, Karen Ordovas, Sven Plein, Andrew J. Powell, Subha V. Raman, James Carr

27.04.2020 | Nebenwirkungen der Krebstherapie | Integrative Onkologie | Ausgabe 6/2020

Nebenwirkungsmanagement mit komplementärer Medizin

Bislang geht alternativ und komplementär zur klassischen Krebstherapie eingesetzte Medizin, die unreflektiert angewandt wird, meist mit einem schlechteren Outcome einher. Doch der Wunsch der Patienten nach solchen Behandlungsmöglichkeiten ist groß, daher sollten diese ausführlich diskutiert und bedacht eingesetzt werden. Eine Übersicht von vielversprechenden KAM-Optionen.

Autoren:
Dr. med. Birthe Osorio, M.Sc. Dr. med. Christian Keinki, Prof. Dr. med. Karsten Münstedt

Nächster Veranstaltungstermin

  • 13.07.2020 - 16.07.2020 | Events | Orlando | Veranstaltung

    IU Radiology CME: Imaging Update at Walt Disney World

    This course has been designed for radiologists interested in gaining a greater knowledge of updates and advances in radiology practice. Kongressthemen: Health. Veranstaltungsort: Orlando, FL, United States. Teilnahmegebühr: General Admission: USD 1095.0.

Neu im Fachgebiet Radiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise