Skip to main content
main-content

Radiologie – Update

Update Radiologie vom 29.10.2018

16.10.2018 | Morbus Crohn | zertifizierte fortbildung | Ausgabe 5/2018

CME: So haben Radiologen Crohn & Colitis im Blick

Fisteln? Abszesse? Darmwandstenosen? Perforationen? Für die chronisch entzündlichen Darmerkrankungen Crohn & Colitis stellt die Radiologie einen wesentlichen Eckpfeiler der Diagnostik dar. Die Darstellung von Komplikationen ist entscheidend für die internistische und chirurgische Therapie.

Autoren:
Dr. med. Christian Primas, Ao. Univ. Prof. Dr. med. Harald Vogelsang, A.o. Univ. Prof. Dr. med. Michael Bergmann

31.08.2018 | Pädiatrische Radiologie | Leitthema | Ausgabe 10/2018

Erkennen Sie Whirlpool-, Pseudokidney- und Antral-nipple-Zeichen?

Sonographische Blickdiagnosen in der Kinderradiologie ermöglichen die eindeutige, schnelle und kostengünstige Diagnose vieler Krankheitsbilder. Wie das gelingt, lesen und sehen Sie hier. 

Autoren:
Dr. C. Hoffmann, G. Staatz

25.10.2018 | Konventionelles Röntgen | Nachrichten

Röntgenbefundung

Künstliche Intelligenz hilft dem Radiologen – ersetzt ihn aber nicht

Wie gut schlägt sich die künstliche Intelligenz bei der Interpretation von Röntgenbefunden des Brustkorbs? In einer Studie wurde ein neu entwickelter Algorithmus – im Vergleich zum Menschen – getestet. 

Autor:
Peter Leiner

09.10.2018 | Konventionelles Röntgen | Nachrichten

Studie mit ehemaligen Radarsoldaten

Erbgutschäden durch Röntgenstrahlung?

Sind Eltern einer hohen Röntgenstrahlung ausgesetzt, hat dies offenbar auch Folgen für die nächste Generation. Das haben Forscher bei ehemaligen Radarsoldaten festgestellt.

17.09.2018 | Uroradiologie | Leitthema | Ausgabe 10/2018

Neue MRT-Techniken in der funktionellen Nierendiagnostik

Mit der Entwicklung neuer MRT-Techniken stehen Verfahren zur Verfügung, mit denen nichtinvasiv die verschiedenen funktionellen Parameter der Niere bestimmt werden können. Auf die verschiedenen Techniken und ihr Potenzial in der klinischen Anwendung geht dieses Update ein.

Autoren:
Hanne Kirsch, Prof. Hans‑Joachim Mentzel

25.10.2018 | Ultraschall | Nachrichten

Kurzes Training

So geht die Sonografie schonender von der Hand

Mit einem kurzen Training gelingt es, eine hohe Griffstärke beim Führen eines Schallkopfes deutlich zu reduzieren und so das Risiko etwa für ein Karpaltunnelsyndrom beim Untersucher zu vermindern.

Autor:
Peter Leiner
Von der Redaktion für Sie zusammengestellt

"Spektakuläre Fälle"

Ob der Fall eines jungen Mannes, dessen Hände und Füße sich anfühlten als seien sie in Glaswolle eingewickelt, oder der der alten Dame, die vor lauter Schmerzen nicht auf der rechten Seite liegen konnte: Es handelt sich um Fallberichte, die uns zeigen, so einfach ist es nicht mit der Medizin. Gute und schnelle Diagnostik will gelernt sein. Unsere Sammlung gibt Ihnen die Gelegenheit dazu. 

05.09.2018 | Muskuloskelettale Radiologie | Leitthema

Schultergelenk: Wann ist eine MR-Arthrographie notwendig?

Wann ist eine MR-Arthrographie notwendig?

Die direkte Schulter-MR-Arthrographie ist eine einfache und sicher durchführbare Untersuchung, die Vorteile gegenüber der konventionellen Schulter-MRT bietet. Wann sie bevorzugt eingesetzt werden sollte, lesen Sie in unserer Übersicht zum Thema.  

15.10.2018 | Gelenkinfektionen | Leitthema

Bildgebung bei Infektionen großer Gelenke

Obwohl die Bildgebung stets nur den Verdacht auf eine septische Gelenkinfektion erhärten bzw. entkräften, diese aber niemals mit absoluter diagnostischer Sicherheit spezifisch beweisen kann, kommt den bildgebenden Verfahren dennoch ein sehr hoher Stellenwert  zu. 

Autor:
Dr. T. Grieser

15.10.2018 | Innere Medizin | Nachrichten

Me too in der Medizin

Viele Ärztinnen und Ärzte erfahren sexuelle Belästigung

Sexuelle Grenzüberschreitungen am Arbeitsplatz sind auch in der Medizin keine Ausnahmefälle. Laut einer Studie der Berliner Charité hat die Mehrzahl der Ärztinnen und Ärzte entsprechende Erfahrungen gemacht.

Autor:
Dr. Beate Schumacher

28.10.2018 | Radiologie | Update | Sammlung

Update Radiologie vom 29.10.2018

23.09.2018 | Radiologie | Update | Sammlung

Update Radiologie vom 24.09.2018

19.08.2018 | Radiologie | Update | Sammlung

Update Radiologie vom 20.08.2018

15.07.2018 | Radiologie | Update | Sammlung

Update Radiologie vom 16.07.2018

Meistgelesene Beiträge

30.08.2018 | Mammakarzinom | Leitthema | Ausgabe 10/2018

Mammakarzinom: Was bringt die S3-Leitlinienaktualisierung Neues?

22.10.2018 | Recht für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

Krankschreibung: In der Praxis gibt es auch knifflige Fälle

08.06.2017 | Suizid | Kasuistiken | Ausgabe 6/2017

Tod durch Trockeneis

04.11.2018 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Radikale Klinik-Reformen als Blaupause?

Neu im Fachgebiet Radiologie

04.11.2018 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Radikale Klinik-Reformen als Blaupause?

03.11.2018 | Recht für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

Das Kreuz mit dem Kreuz

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise