Skip to main content
main-content

11.11.2020 | Radiusköpfchenfraktur | Nachrichten

Röntgen meist nicht nötig

Subluxation des Radiusköpfchens – eine klinische Diagnose

Autor:
Dr. Christine Starostzik
Eine Radiusköpfchen-Subluxation wird in der Regel klinisch diagnostiziert. Frakturen werden dabei einer aktuellen US-Studie zufolge selten übersehen. Die Untersuchung lässt zudem Anhaltspunkte dafür erkennen, bei welchen Kindern besondere Vorsicht geboten ist.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet AINS

10.09.2021 | Wissenschaft | Redaktionstipp | Nachrichten

Wenn Sex die Nasenatmung verbessert

10.09.2021 | Chronisches Schmerzsyndrom | Podcast | Nachrichten

Chronische Schmerzen – Opioide richtig und sicher einsetzen

Im Gespräch mit Dr. Johannes Just, Allgemeinmediziner mit Schwerpunkt Schmerzmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise