Skip to main content
main-content

07.10.2016 | Endocrine Trials | Ausgabe 1/2017

Endocrine 1/2017

Randomized clinical trial to comparing efficacy of daily, weekly and monthly administration of vitamin D3

Zeitschrift:
Endocrine > Ausgabe 1/2017
Autoren:
István Takács, Béla E. Tóth, László Szekeres, Boglárka Szabó, Bence Bakos, Péter Lakatos

Abstract

The comparative efficacy and safety profiles of selected daily 1000 IU, weekly 7000 IU and monthly 30,000 IU vitamin D3—not previously investigated—will be evaluated. Here, a prospective, randomized clinical trial, comparing efficacy and safety of a daily single dose of 1000 IU (group A) to a once-weekly 7000 IU dose (group B), or monthly 30,000 IU dose (group C) of vitamin D3. The present study is a controlled, randomized, open-label, multicenter clinical trial, 3  months in duration. Sixty-four adult subjects with vitamin D deficiency (25OHD<20 ng/ml), were included according to the inclusion and exclusion criteria. Dose-responses for increases in serum vitamin 25OHD were statistically equivalent for each of the three groups: A, B and C. Outcomes were 13.0 ± 1.5; 12.6 ± 1.1 and 12.9 ± 0.9 ng/ml increases in serum 25OHD per 1000 IU, daily, weekly and monthly, respectively. The treatment of subjects with selected doses restored 25OHD values to levels above 20 ng/ml in all groups. Treatment with distinct administration frequency of vitamin D3 did not exhibit any differences in safety parameters. The daily, weekly and monthly administrations of daily equivalent of 1000 IU of vitamin D3 provide equal efficacy and safety profiles.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

Jetzt abonnieren und bis 25. Juni einen 50 € Amazon-Gutschein sichern.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Endocrine 1/2017Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise