Skip to main content
main-content

13.12.2018 | Anatomic Variations | Ausgabe 3/2019

Surgical and Radiologic Anatomy 3/2019

Rare anatomic variation of the hepatic arterial blood supply: case report and literature review

Zeitschrift:
Surgical and Radiologic Anatomy > Ausgabe 3/2019
Autoren:
Vito De Blasi, Silviu-Tiberiu Makkai-Popa, Luca Arru, Patrick Pessaux, Juan Santiago Azagra

Abstract

Purpose

Our aim is to present a rare case of anatomic variation of the arterial blood supply to the liver because preoperative knowledge of hepatic vascular variations is mandatory in hepatic surgery and liver transplantation.

Methods

We present a case of unusual arterial blood supply to the liver, a right hepatic artery coming from the splenic artery, associated to a classical common hepatic artery and a left hepatic artery from the left gastric artery. Preoperative diagnosis was made using CT-scan and 3D reconstruction.

Results

The right hepatic artery was found behind the portal vein and its diameter showed its importance in the vascularisation of the liver. To our knowledge this type of variation has only twice been described before. The accuracy of the 3D reconstruction allowed us to adopt the best surgical strategy to avoid lesions of the two accessory arteries which proved important sources of blood supply.

Conclusions

Precise preoperative evaluation of liver blood supply has great importance on surgical, transplantation strategy and outcome and rare anatomic variations have to be known to avoid lesions of potentially important arteries. New techniques of 3D reconstruction can ease the preoperative recognition of such difficult anatomic variations.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2019

Surgical and Radiologic Anatomy 3/2019 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Chirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Orthopädie & Unfallchirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise