Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Case-in-Point | Ausgabe 8/2014

The International Journal of Cardiovascular Imaging 8/2014

Rare complication of circumflex artery occlusion during transfemoral aortic valve replacement (TAVR)

Zeitschrift:
The International Journal of Cardiovascular Imaging > Ausgabe 8/2014
Autoren:
Chirojit Mukherjee, Joergen Banusch, Joerg Ender

Abstract

Circumflex artery occlusion is an unusual but grave complication that can be intra-operatively challenging to identify. Various modalities of imaging are possible during transfemoral aortic valve replacement (TAVR). Fluoroscopy and/or trans-esophageal echocardiography maybe used for assessment during and after TAVR. Imaging dilemma can cause delay or alter diagnosis. We report a case of an imaging complication during TAVR which might have modified the outcome of the procedure.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2014

The International Journal of Cardiovascular Imaging 8/2014 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise