Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

In diesem Buch erfahren Betroffene alles Wissenswerte über Krampfadern, Beinschwellung und Beinvenenthrombose: Ursachen der Erkrankung, Krankheitserscheinungen, Unterschiede zu anderen Erkrankungen der Beine, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten. Die Wahl des richtigen Arztes und die Vorbereitung auf das Gespräch mit dem Arzt werden detailliert beschrieben, ebenso die Untersuchungen, die der Arzt durchführt. Ausführlich und ausgewogen sind die zahlreichen Behandlungsmöglichkeiten dargestellt und wird erläutert, welche der Verfahren in welcher Situation hilfreich sind; Medikamente und Kompressionsbehandlung sind ebenso berücksichtigt wie Venenverödung, chirurgische Eingriffe und naturheilkundliche Verfahren. In einem eigenen Kapitel werden Tipps zum Leben mit Krampfadern und Empfehlungen zu Sport und Freizeitgestaltung gegeben.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Beingefäße verstehen

Erika Mendoza

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Krampfadern

Erika Mendoza

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Thrombose der tiefen und oberflächlichen Beinvenen

Erika Mendoza

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Beinschwellungen

Erika Mendoza

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Weitere Erkrankungen an den Beinen

Erika Mendoza

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Das offene Bein

Erika Mendoza

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Beinsymptome und was sie erzählen

Erika Mendoza

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Der Arztbesuch

Erika Mendoza

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Behandlungsmöglichkeiten bei Krampfadern und Ödemen

Erika Mendoza

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Leben mit der Erkrankung

Erika Mendoza

Backmatter

In b.flat Intern all enthaltene Bücher

In b.Flat Patientenratgeber für Hausärzte enthaltene Bücher

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise