Skip to main content
main-content

12.04.2015 | Im Blickpunkt | Ausgabe 4/2015

Warum sich Ärzte ein Sabbatical gönnen sollten
Uro-News 4/2015

Raus aus dem Hamsterrad!

Zeitschrift:
Uro-News > Ausgabe 4/2015
Autor:
Dr. med. Bernhard Mäulen
Mitten im Stress einer vollen Sprechstunde oder übermüdet nach einem anstrengenden Nachtdienst, träumt so mancher Kollege davon, sich eine Auszeit zu gönnen. Nicht nur zwei, drei Wochen Ferien — das haben ja viele —, nein drei Monate oder gar ein halbes Jahr! Dass ein solches Sabbatical kein Traum bleiben muss, sondern eine wirklich machbare Erfahrung werden kann, davon ist Dr. Bernhard Mäulen, Leiter des Instituts für Ärztegesundheit in Villingen, überzeugt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2015

Uro-News 4/2015 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Urologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise