Skip to main content
main-content

06.04.2018 | Industrieforum | Ausgabe 4/2018

Im Focus Onkologie 4/2018

RCC: Real-World-Daten zur Erstlinientherapie mit Pazopanib

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 4/2018
Autor:
red
Bei Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom (RCC) war in einer retrospektiven Analyse die Erstlinientherapie mit dem Tyrosinkinaseinhibitor (TKI) Pazopanib (Votrient®) im Vergleich zum TKI Sunitinib mit einem signifikant längeren Gesamtüberleben (OS) assoziiert (Hazard Ratio 0,83; 95 %-Konfidenzintervall 0,72–0,97; p = 0,016) [Vogelzang NJ et al. Adv Ther. 2017;34(11):2452-65]. Das mediane OS betrug in der Pazopanib-Kohorte 18,2 Monate, während es in der Sunitinib-Kohorte bei 14,6 Monaten lag. Die Forscher hatten die Abrechnungsdaten von 1.711 US-amerikanischen Medicare-Patienten (Mindestalter 65 Jahre) mit fortgeschrittenem RCC ausgewertet. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

Im Focus Onkologie 4/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise