Skip to main content
main-content

28.04.2018 | Original Research Open Access

Real-time, spectral analysis of the arterial pressure waveform using a wirelessly-connected, tablet computer: a pilot study

Zeitschrift:
Journal of Clinical Monitoring and Computing
Autor:
David Andrew Pybus
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (https://​doi.​org/​10.​1007/​s10877-018-0145-0) contains supplementary material, which is available to authorized users.

Abstract

Spectral analysis of the arterial pressure waveform, using specialized hardware, has been used for the retrospective calculation of the ‘Spectral Peak Ratio’ (SPeR) of the respiratory and cardiac arterial spectral peaks. The metric can quantify the cardiovascular response to volume loading by analysing the effect of changing tidal volume (indexed to body weight) (VTI) on pulse pressure variability. In this pilot study, the feasibility of real-time SPeR calculation, using a mobile computer which was wirelessly connected to the patient monitor, was evaluated by examining the determinants of SPeR in 60 cardiac-surgical patients. In 30 patients undergoing aortic valve replacement (AVR), graded cyclical changes in ventricular loading were induced by increasing VTI over 2 min, while performing spectral analysis at 1 Hz, before and after AVR. A strong, linear correlation between SPeR and VTI was found and the slope of the regression line (β) changed significantly after AVR. The change in β correlated with the width of the preoperative vena contracta. In another 30 patients, SPeR at constant VTI was calculated at 1 Hz during passive leg raising. β fell significantly on leg raising. The mean arterial pressure change during the manoeuvre was linearly related to the change in β. Real-time spectral analysis of the arterial waveform was easily accomplished. The regression of SPeR on VTI was linear. β appeared to represent the slope of the cardiac response curve at the venous return curve equilibrium point. Measurements were possible at a significantly lower VTI than the equivalent time domain metrics.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (XML 448 KB)
10877_2018_145_MOESM1_ESM.xml
Supplementary material 2 (XML 339 KB)
10877_2018_145_MOESM2_ESM.xml
Video 1 Screen capture of data acquisition and analysis during a respiratory manoeuvre (MP4 4924 KB)
Supplementary material 4 (MSI 6688 KB)
10877_2018_145_MOESM4_ESM.msi
Supplementary material 5 (PDF 131 KB)
10877_2018_145_MOESM5_ESM.pdf
Literatur
Über diesen Artikel

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2013 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin – Prüfungswissen

    für die Fachpflege

    Fit in Theorie, Praxis und Prüfung! In diesem Arbeitsbuch werden alle Fakten der Fachweiterbildung abgebildet. So können Fachweiterbildungsteilnehmer wie auch langjährige Mitarbeiter in der Anästhesie und Intensivmedizin ihr Wissen gezielt überprüfen, vertiefen und festigen.

    Autor:
    Prof. Dr. Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise