Skip to main content
main-content

26.10.2016 | For Debate | Ausgabe 1/2017 Open Access

Diabetologia 1/2017

Rebranding asymptomatic type 1 diabetes: the case for autoimmune beta cell disorder as a pathological and diagnostic entity

Zeitschrift:
Diabetologia > Ausgabe 1/2017
Autoren:
Ezio Bonifacio, Chantal Mathieu, Gerald T. Nepom, Anette-G. Ziegler, Henry Anhalt, Michael J. Haller, Leonard C. Harrison, Matthias Hebrok, Jake A. Kushner, Jill M. Norris, Mark Peakman, Alvin C. Powers, John A. Todd, Mark A. Atkinson

Abstract

The asymptomatic phase of type 1 diabetes is recognised by the presence of beta cell autoantibodies in the absence of hyperglycaemia. We propose that an accurate description of this stage is provided by the name ‘Autoimmune Beta Cell Disorder’ (ABCD). Specifically, we suggest that this nomenclature and diagnosis will, in a proactive manner, shift the paradigm towards type 1 diabetes being first and foremost an immune-mediated disease and only later a metabolic disease, presaging more active therapeutic intervention in the asymptomatic stage of disease, before end-stage beta cell failure. Furthermore, we argue that accepting ABCD as a diagnosis will be critical in order to accelerate pharmaceutical, academic and public activities leading to clinical trials that could reverse beta cell autoimmunity and halt progression to symptomatic insulin-requiring type 1 diabetes. We recognize that there are both opportunities and challenges in the implementation of the ABCD concept but hope that the notion of ‘asymptomatic autoimmune disease’ as a disorder will be widely discussed and eventually accepted.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med bestellen und 100 € sparen!

e.Med Innere Medizin

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Innere Medizin erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes Innere Medizin, den Premium-Inhalten der internistischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten internistischen Zeitschrift Ihrer Wahl.

e.Med Allgemeinmedizin

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Allgemeinmedizin erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der allgemeinmedizinischen Zeitschriften, inklusive einer gedruckten Allgemeinmedizin-Zeitschrift Ihrer Wahl.​​​​​​​​​​​​​​

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Diabetologia 1/2017 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise