Skip to main content
main-content
Erschienen in: gynäkologie + geburtshilfe 3/2022

25.05.2022 | Recht für Ärzte | Zertifizierte Fortbildung

Ein Streifzug durch das Arztrecht

Neun Rechtsfragen, auf die Ärzte die Antwort kennen sollten

verfasst von: Dr. jur. Katja Heintz-Koch, Dr. med. Stephan Fritz

Erschienen in: gynäkologie + geburtshilfe | Ausgabe 3/2022

zum CME-Kurs Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die tägliche Praxis zeigt, dass Ärzte in einem stark regulierten System die Bedeutung einiger rechtlicher Themenfelder in ihrer Tragweite unterschätzen und andererseits wichtige Aspekte in Ihrem Tun gelegentlich außer Acht lassen. Der Artikel soll dazu beitragen, aktuelle Themenfelder aufzuwerfen und die damit im Zusammenhang stehenden Fragestellungen zu beantworten.
Metadaten
Titel
Ein Streifzug durch das Arztrecht
Neun Rechtsfragen, auf die Ärzte die Antwort kennen sollten
verfasst von
Dr. jur. Katja Heintz-Koch
Dr. med. Stephan Fritz
Publikationsdatum
25.05.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
gynäkologie + geburtshilfe / Ausgabe 3/2022
Print ISSN: 1439-3557
Elektronische ISSN: 2196-6435
DOI
https://doi.org/10.1007/s15013-022-4366-4

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2022

gynäkologie + geburtshilfe 3/2022 Zur Ausgabe

Abrechnung: Die aktuellen Änderungen im Blick

Ob EBM, GOÄ, UV-GOÄ oder GOP: Die Abrechnungsdatenbank ist mit allen Gebührenordnungen stets auf dem neuesten Stand und wird kontinuierlich mit Kommentaren, Tipps und aktuellen Urteilen versehen.
Mit dem SpringerMedizin.de-Zugang können Sie die Abrechnungsdatenbank in vollem Umfang nutzen.

Praxis-Finanzrechner

Behalten Sie wichtige Kennzahlen Ihrer Praxis im Auge, prüfen Sie bei Geräteanschaffungen die Wirtschaftlichkeit und vergleichen Sie Ihre Praxis mit anderen Praxen.