Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Rechtsmedizin

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Rechtsmedizin OnlineFirst articles

11.01.2021 | CME

Medikamente und Fahreignung

Medikamente dienen der Therapie von Erkrankungen oder der Linderung von Beschwerden mit dem Ziel, die Leistungsfähigkeit wiederherzustellen. Andererseits können unabhängig davon, ob die Grunderkrankung sich noch weiter auf die Leistungsfähigkeit …

15.12.2020 | Originalien

Aktuelle Normwerte der Organgewichte und -indizes für die rechtsmedizinische Praxis, Teil 2

Leber, Lunge, Milz und Nieren

Die Obduktion nimmt einen wichtigen Stellenwert in der Medizin ein. Sie dient nicht nur der Aufklärung der Todesart und -ursache eines Verstorbenen, sondern liefert ebenso wertvolle Erkenntnisse zu wissenschaftlichen Fragestellungen. Zudem trägt …

09.12.2020 | COPD | Kasuistiken

Plötzlicher Tod nach bronchoskopischer Dampfablationstherapie

Vorgestellt wird der Todesfall einer 64-jährigen Frau mit einer symptomatischen chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) und ausgeschöpften konservativen Therapiemaßnahmen, welche sich einer bronchoskopischen Dampfablationstherapie …

07.12.2020 | Der besondere Fall im Bild

Häusliche Gewalt oder spontanes Ereignis? Fruchttod nach Gebärmutterriss in der 22. Schwangerschaftswoche

Eine 40-jährige Schwangere (21 + 1 SSW, Z. n. 2‑facher Sectio) wurde kreislaufinstabil in ein Krankenhaus eingeliefert. Bei einer Notfalllaparotomie fanden sich blutende Perforationsstellen der Uterusvorderwand, die eine sofortige …

03.12.2020 | Escherichia coli | Kasuistiken Open Access

Enterokolitis als Ursache eines akuten unerwarteten Todes eines Orang-Utans in Zoohaltung

Klärung der Todesursache durch Rechtsmediziner mit Unterstützung von Humanmedizinern weiterer Fachrichtungen

Es wird von einem 13 Jahre alt gewordenen weiblichen Orang-Utan berichtet, der 4 Tage vor dem Tod an einer akuten Enterokolitis erkrankte. Die tierärztliche Ultraschalluntersuchung einen Tag vor dem Tod erbrachte den Nachweis von vermehrter …

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Zielsetzung der Zeitschrift
Rechtsmedizin bietet Fachärzten für Rechtsmedizin ein Forum zur wissenschaftlichen Information und kritischen Diskussion. Neben Beiträgen aus der Forensischen Pathologie und Traumatologie werden Arbeiten zu verkehrsmedizinischen, toxikologischen, serologischen, versicherungsmedizinischen, psychopathologischen und arztrechtlichen Themen publiziert.
Praxisorientierte Übersichtsarbeiten greifen ausgewählte Themen auf und bieten dem Leser eine Zusammenstellung aktueller Erkenntnisse aus allen Bereichen der Rechtsmedizin. Neben der Vermittlung von relevantem Hintergrundwissen liegt der Schwerpunkt dabei auf der Bewertung wissenschaftlicher Ergebnisse unter Berücksichtigung praktischer Erfahrung. Der Leser erhält konkrete Handlungsempfehlungen.
Frei eingereichte Originalien ermöglichen die Präsentation wichtiger klinischer Studien und dienen dem wissenschaftlichen Austausch.
Kasuistiken beschreiben interessante und ungewöhnliche Fallbeispiele aus der Praxis.
Beiträge der Rubrik „CME Zertifizierte Fortbildung“ bieten gesicherte Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und machen ärztliche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Nach Lektüre der Beiträge kann der Leser sein erworbenes Wissen überprüfen und online CME-Punkte erhalten. Die Rubrik orientiert sich an der Weiterbildungsordnung des Fachgebiets.

Aims & Scope
Rechtsmedizin is an internationally recognized journal dealing with all aspects of forensic medicine. It provides information on current developments in forensic pathology, traumatology, traffic medicine, toxicology, serology, insurance medicine, psychopathology and legal medical issues.
Freely submitted original papers allow the presentation of important clinical studies and serve scientific exchange.
Case reports feature interesting and unique cases thus providing a platform for scientific information and critical discussion.
Comprehensive reviews on a specific topical issue focus on providing evidenced based information on all aspects of the field.
Review articles under the rubric “Continuing Medical Education” present verified results of scientific research and their integration into daily practice.

Review
All articles of Rechtsmedizin are reviewed. Original papers and case reports undergo a peer review process.

Declaration of Helsinki
All manuscripts submitted for publication presenting results from studies on probands or patients must comply with the Declaration of Helsinki.

Indexed in EMBASE and Scopus.

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Rechtsmedizin

28.10.2020 | Übersichten | Ausgabe 6/2020

Fallstricke in der forensischen Altersdiagnostik zur Frage nach dem 18. Altersjahr

Kritische Analyse der gutachterlichen Altersdiagnostik unter besonderer Berücksichtigung der schweizerischen Gesetzgebung
Bildnachweise