Skip to main content
main-content

01.12.2007 | Original Article | Ausgabe 4/2007

Acta Diabetologica 4/2007

Refill adherence of antihyperglycaemic drugs related to glucose control (HbA1c) in patients with type 2 diabetes

Zeitschrift:
Acta Diabetologica > Ausgabe 4/2007
Autoren:
Lena Kindmalm, Arne Melander, J. Lars G. Nilsson

Abstract

The aim of this study was to examine a potential association between: (1) refill adherence to antihyperglycaemic drugs and glucose control, and (2) adherence to antihyperglycaemic and cardiovascular drugs for the same patients. Consecutive patients with type 2 diabetes at six Swedish health centres were included. Refill adherence was determined from repeat prescriptions. Satisfactory refill adherence was defined as the percentage of the patients with refills covering ≥80% of the prescribed treatment time. A total of 994 prescriptions were collected from 422 patients, 346 patients had antihyperglycaemic drugs (mean HbA1c 6.5%) and 76 were on diet and exercise but not on drugs (mean HbA1c 6.2%) (P = 0.0098). A total of 257 patients (74%) had satisfactory refill adherence. Mean HbA1c for the adherent patients was 6.5% and for the non-adherent patients 6.8% (P = 0.025). For patients on insulin only, 69% had satisfactory refill adherence with mean HbA1c 6.6% compared to 7.3% (P = 0.005) for the non-adherent patients. Ninety-two percent of the patients with satisfactory refill adherence to antihyperglycaemic agents were also adherent to cardiovascular drugs compared to 62% among those who were non-adherent to antihyperglycaemic drugs (P < 0.001). Patients with satisfactory refill adherence have lower HbA1c-levels and higher adherence to cardiovascular drugs than non-adherent patients.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt bestellen und im ersten Jahr 100€ sparen!Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2007

Acta Diabetologica 4/2007 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise