Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Original Article | Ausgabe 3/2009

Acta Diabetologica 3/2009

Refill adherence to oral antihyperglycaemic drugs in Sweden

Zeitschrift:
Acta Diabetologica > Ausgabe 3/2009
Autoren:
Dan Haupt, Gunilla Ringbäck Weitoft, J. Lars G. Nilsson

Abstract

Only 49% of the patients with T2D in Sweden that medicate with oral antihyperglycaemic drugs (AHGD) had good blood glucose control (HbA1C < 6.0%). The reason can be low medication adherence. The aim of this study was, therefore, to determine the adherence to different oral AHGD. Included were all patients in Sweden, older than 40 years and having at least two expenditures of AHGD between 1 December 2005 and 30 November 2006. After exclusions of inpatients and patients with unspecified daily dosage 171,220 patients (57% men) remained. Medication possession ratio (MPR) was used for estimating adherence and patients were regarded adherent if MPR ≥80%. The overall refill adherence average 90%, with mean MPR (SD) = 107% (30). Eighty-five percent of the patients in their 40s were adherent compared to 91% of the patients in their 80s. About 90.1% of the women were adherent whereas 89.5% of the men were adherent. Patients with an indication for the medicine were more adherent than patients without this information. We conclude that the unsatisfactory blood glucose control showed among many Swedish T2D patients is not the result of non-adherence to prescribed medication.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2009

Acta Diabetologica 3/2009 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise