Skip to main content
main-content

11.11.2017 | Die Verbände informieren | Ausgabe 11/2017

GOÄ-VERHANDLUNGEN
NeuroTransmitter 11/2017

Reform nach trilateralen Gesprächen auf gutem Weg

Zeitschrift:
NeuroTransmitter > Ausgabe 11/2017
Autor:
gc
Im September und Oktober 2017 fanden zwischen Bundesärztekammer, der privaten Krankenversicherung (PKV) und den wissenschaftlichen medizinischen Fachgesellschaften und Berufsverbänden „trilaterale“ Gespräche statt. Ziel war die endgültige Formulierung von Leistungslegenden, die Hereinnahme neuer und das Weglassen alter Leistungen beziehungsweise die Ablehnung neu vorgeschlagener Gebührenordnungspositionen (GOP). Hier waren auch wir als Berufsverbände BVDN, BDN, BVDP wesentlich und mit großem Aufwand beteiligt. Bis November 2017 soll das endgültige Regelwerk den Berufsverbänden und wissenschaftlichen Fachgesellschaften erneut zum Gegenlesen zur Verfügung gestellt werden, — bevor dann der Vorschlag einer Leistungsbewertung durch das beauftragte Institut erfolgen kann. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2017

NeuroTransmitter 11/2017 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Neurologie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie

2012 | Buch

Neurologie Fragen und Antworten

Über 1000 Fakten für die Facharztprüfung

Richtig oder falsch? Testen Sie Ihr Wissen systematisch anhand von Fragen nach dem Multiple-Choice-Prinzip. Themen sind u. a. neuromuskuläre Erkrankungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Epilepsien, zerebrovaskuläre Erkrankungen, entzündliche Erkrankungen und Bewegungsstörungen.

Autoren:
Prof. Dr. Peter Berlit, Dr. med. Markus Krämer, Dr. med. Ralph Weber

2015 | Buch

Nervenkompressionssyndrome

Die Diagnostik und Behandlung von Nervenkompressionssyndromen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, an der Neurologen, Neuroradiologen und Operateure unterschiedlicher Fachrichtungen mitwirken. Häufige und seltene Formen sind gleichermaßen in diesem Buch beschrieben.

Herausgeber:
Hans Assmus, Gregor Antoniadis