Skip to main content
main-content

05.10.2019 | fortbildung | Ausgabe 5/2019

Einsatz bei Weichteildefekten
ästhetische dermatologie & kosmetologie 5/2019

Regenerative Zellen in der ästhetischen und rekonstruktiven Medizin

Zeitschrift:
ästhetische dermatologie & kosmetologie > Ausgabe 5/2019
Autoren:
Dr. Eleni Priglinger, Prof. Dr. Heinz Redl, Dr. Susanne Wolbank, Dr. Matthias Sandhofer
Regenerative Zellen werden zur Gewebekonstruktion und -regeneration genutzt. Dabei hat sich Fettgewebe als Quelle aufgrund guter Verfügbarkeit und leichter Gewinnung in der kosmetischen und plastischen Chirurgie durchgesetzt. Jedoch gibt es bei der Aufbereitung des zu transplantierenden Zellgemischs einiges zu beachten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2019

ästhetische dermatologie & kosmetologie 5/2019 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise