Skip to main content
main-content

30.04.2016 | Review | Ausgabe 5/2016

Seminars in Immunopathology 5/2016

Regulation of allergic inflammation by the ectoenzyme E-NPP3 (CD203c) on basophils and mast cells

Zeitschrift:
Seminars in Immunopathology > Ausgabe 5/2016
Autoren:
Shih Han Tsai, Kiyoshi Takeda
Wichtige Hinweise
This article is a contribution to the special issue on Basophils and Mast Cells in Immunity and Inflammation - Guest Editor: Hajime Karasuyama

Abstract

Adenosine 5′-triphosphate (ATP) is released from dying or damaged cells, as well as from activated cells. Once secreted, extracellular ATP induces several immune responses via P2X and P2Y receptors. Basophils and mast cells release ATP upon FcεRI-crosslinking, and ATP activates basophils and mast cells in an autocrine manner. Nucleotide-converting ectoenzymes, such as E-NTPD1, E-NTPD7, and E-NPP3, inhibit ATP-dependent immune responses by hydrolyzing ATP, thereby contributing to immune response regulation. E-NPP3 is a well-known activation marker for human basophils. E-NPP3’s physiologic function has recently been disclosed in mice. E-NPP3 is rapidly induced on basophils and mast cells after FcεRI-crosslinking and hydrolyzes extracellular ATP on cell surfaces to prevent ATP-dependent excess activation of basophils and mast cells. In the absence of E-NPP3, basophils and mast cells are overactivated and mice suffer from severe chronic allergic inflammation. Thus, the ATP-hydrolyzing ectoenzymes E-NPP3 has a nonnegligible role in the regulation of basophil- and mast cell-mediated allergic responses.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2016

Seminars in Immunopathology 5/2016 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise