Skip to main content
main-content

11.11.2017 | Die Verbände informieren | Ausgabe 11/2017

GESUNDHEITSPOLITIK
NeuroTransmitter 11/2017

Reise in die Zukunft — Was erwartet uns auf Jamaica?

Zeitschrift:
NeuroTransmitter > Ausgabe 11/2017
Autor:
gc
Der noch im Amt befindliche (und möglicherweise auch zukünftig amtierende) Bundesgesundheitsminister Herrmann Gröhe äußerte in einem Interview mit der „Rheinischen Post“ Anfang Oktober 2017 Einschätzungen zur gesundheitspolitischen Entwicklung im Rahmen einer möglichen Jamaika-Koalition zwischen CDU/CSU, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Deutliche Meinungsunterschiede gibt es bezüglich der Zukunft der privaten Krankenversicherung (PKV) vor allem zwischen FDP und den GRÜNEN. Die GRÜNEN stehen für die Einführung einer Bürgerversicherung, während die FDP die PKV stärken möchte. Alle möglicherweise beteiligten Koalitionäre möchten die Behandlungsgrenzen zwischen stationär und ambulant vermindern und die Palliativ- und Hospizversorgung fördern. Die Digitalisierung im Gesundheitswesen möchten ebenfalls alle voranbringen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2017

NeuroTransmitter 11/2017 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Neurologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise