Skip to main content
main-content

28.02.2018 | Originalien | Ausgabe 2/2018

Manuelle Medizin 2/2018

Reliability of functional findings

Delphi process and reliability study for tests of somatic dysfunction in patients with chronic tension headache

Zeitschrift:
Manuelle Medizin > Ausgabe 2/2018
Autoren:
Dr. K. Niemier, D. Seipelt, E. Geipel

Abstract

Introduction

Chronic tension headache is a common medical problem. Many patients present to manual medicine specialists. Scientific data regarding the relevance of somatic dysfunction for the pathogenesis of chronic tension headache are inconsistent. In order to address this issue, a study protocol was developed. In the present study, the first two steps of the protocol were undertaken.

Material and methods

In order to identify valuable functional findings and tests, the first step of the study was a Delphi process. The second step consisted of testing the inter-rater reliability of the suggested tests.

Results

In total, 38 different clinical tests were identified to be relevant for chronic tension headache. Inter-rater reliability was reasonable for somatic dysfunction of the cervical spine, as was the test for muscular tension of the trapezius muscle. None of the other tests were found to be sufficiently reliable.

Conclusion

We could show that a subset of tests assumed to be relevant for chronic tension headache are reliable. The other tests have to be refined or the study protocol has to adapted to obtain an even distribution of positive/negative findings.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2018

Manuelle Medizin 2/2018 Zur Ausgabe

MMaktuell

MMaktuell

Informationen der DGOM

Informationen der DGOM

Informationen der BAOM

Informationen der BAOM

DGMM – Informationen der MWE

DGMM – Informationen der MWE

  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben Manuelle Medizin 6x pro Jahr für insgesamt 327 € im Inland (Abonnementpreis 298 € plus Versandkosten 29 €) bzw. 345 € im Ausland (Abonnementpreis 298 € plus Versandkosten 47 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 27,25 € im Inland bzw. 28,75 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inkl. dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com

  2. Sie können e.Med Orthopädie & Unfallchirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise