Skip to main content
main-content

30.04.2018 | In Kürze | Ausgabe 5/2018

Der Freie Zahnarzt 5/2018

RELIGION UND WELTANSCHAUUNG DOKUMENTIEREN

Zeitschrift:
Der Freie Zahnarzt > Ausgabe 5/2018
Autor:
Zahnarzt Dr. Andreas Petzold
Leserbrief „Verschärftes Datenschutzrecht“, DFZ 04/2018-- In dem Artikel steht: „Notwendig für die zahnärztliche Dokumentationspflicht sind Name und Gesundheitsdaten, nicht aber dessen Herkunft und Weltanschauung“. Das jedoch entspricht nicht der zahnärztlichen Tätigkeit. Selbstverständlich sind diese Dinge unbedingt in die Überlegungen und die Aufklärungspflicht des Zahnarztes einzubeziehen — und zu dokumentieren. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2018

Der Freie Zahnarzt 5/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise