Skip to main content
main-content

01.03.2012 | Basic Neurosciences, Genetics and Immunology - Original Article | Ausgabe 3/2012

Journal of Neural Transmission 3/2012

Rescue of social behavior impairment by clozapine and alterations in the expression of neuronal receptors in a rat model of neurodevelopmental impairment induced by GRPR blockade

Zeitschrift:
Journal of Neural Transmission > Ausgabe 3/2012
Autoren:
Juliana Presti-Torres, Vanessa Athaíde Garcia, Arethuza Dornelles, Luís Henrique Halmenschlager, Luisa Azambuja Alcalde, Gustavo Vedana, Eduardo Pacheco Rico, Maurício Reis Bogo, Gilberto Schwartsmann, Rafael Roesler, Nadja Schröder

Abstract

We have previously shown that pharmacological blockade of the gastrin-releasing peptide receptor (GRPR) during the neonatal period in rats produces behavioral features of developmental neuropsychiatric disorders. Here, we show that social interaction deficits in this model are reversed by the atypical antipsychotic clozapine given in the adulthood. In addition, we analyzed the mRNA expression of three neuronal receptors potentially involved in the etiology of disorders of the autism spectrum. Rats were injected with the GRPR antagonist RC-3095 or saline (SAL) from postnatal days 1–10, and tested for social behavior and recognition memory in the adulthood. One hour prior to the behavioral testing, rats were given a systemic injection of clozapine or saline. The mRNA expression of the NR1 subunit of the N-methyl-D-aspartate (NMDA) receptor, the epidermal growth factor receptor (EGFR), and GRPR was measured in the hippocampus and cortex of a separate set of rats given RC-3095 or SAL neonatally. Rats given neonatal RC-3095 showed decreased social interaction and impaired object recognition memory. Clozapine rescued the social interaction impairment. Neonatal treatment with RC-3095 also resulted in dose-dependent decreases in the expression of GRPR, NR1, and EGFR in the cortex, whereas all three receptor mRNAs were increased in the hippocampus in rats treated with the lower dose of RC-3095. The results contribute to further validate the novel rat model of neurodevelopmental disorders induced by GRPR blockade, and shows alterations in the expression of neuronal receptors in this model.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2012

Journal of Neural Transmission 3/2012 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Dr. Frank Schneider
  • 2019 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Dieses Werk wendet sich an Ärzte und Psychologen, die an psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken oder an Psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten arbeiten und in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur …

    Herausgeber:
    Tilo Kircher