Skip to main content
main-content

15.12.2014 | Panorama | Ausgabe 6/2014

WHO schlägt Alarm
Orthopädie & Rheuma 6/2014

Resistenzen gegen Antibiotika werden bedrohlich

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 6/2014
Autor:
Helmut Laschet
_ Als „ernste weltweite Bedrohung der öffentlichen Gesundheit“ hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in ihrem ersten „Global Report on Antibiotic Resistance“ die abnehmende Wirksamkeit von Arzneimitteln gegen Infektionskrankheiten bewertet. „Dies ist nicht länger eine Befürchtung für die Zukunft, sondern die Bedrohung ereignet sich jetzt und betrifft jeden, in jedem Alter und in jedem Land“, mahnte der stellvertretende WHO-Direktor für Gesundheitssicherheit, Dr. Keiji Fukuda bei der Vorstellung des Berichts. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2014

Orthopädie & Rheuma 6/2014 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise