Skip to main content
main-content

28.08.2018 | Original Article

Retinoic Acid Receptor α Knockdown Suppresses the Tumorigenicity of Esophageal Carcinoma via Wnt/β-catenin Pathway

Zeitschrift:
Digestive Diseases and Sciences
Autoren:
Xiao-Mei Mao, Hua Li, Xiao-Yun Zhang, Pan Zhou, Qi-Rui Fu, Qian-En Chen, Jin-Xing Shen, Yu Liu, Qing-Xi Chen, Dong-Yan Shen
Wichtige Hinweise
Xiao-Mei Mao, Hua Li, and Xiao-Yun Zhang have contributed equally to this work.

Abstract

Background

Aberrant expression of retinoic acid receptor α (RARα) was correlated with diverse carcinomas such as acute promyelocytic leukemia and colorectal carcinoma. Nevertheless, the function and mechanism of RARα in esophageal carcinoma (EC) remain unclear.

Aim

To investigate the expression of RARα in EC and its effect in the tumorigenesis of EC.

Methods and Results

In immunohistochemistry study, RARα was overexpressed in human EC tissues, and its overexpression was closely related to the pathological differentiation, lymph node metastasis, and clinical stages in EC patients. Functionally, RARα knockdown suppressed the proliferation and metastasis of EC cells through downregulating the expression of PCNA, Ki67, MMP7, and MMP9, as well as enhanced drug susceptibility of EC cells to 5-fluorouracil and cisplatin. Mechanistically, RARα knockdown inhibited the activity of Wnt/β-catenin pathway through reducing the phosphorylation level of GSK3β at Ser-9 and inducing phosphorylation level at Tyr-216, which resulted in downregulation of its downstream targets such as MMP7, MMP9, and P-gP.

Conclusions

Our results demonstrated that RARα knockdown suppressed the tumorigenicity of EC via Wnt/β-catenin pathway. RARα might be a potential molecular target for EC clinical therapy.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Bis zum 22.10. bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise