Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Case Report | Ausgabe 12/2014

European Journal of Pediatrics 12/2014

Reversible pulmonary arterial hypertension in cobalamin-dependent cobalamin C disease due to a novel mutation in the MMACHC gene

Zeitschrift:
European Journal of Pediatrics > Ausgabe 12/2014
Autoren:
Mehmet Gündüz, Filiz Ekici, Eda Özaydın, Serdar Ceylaner, Belen Perez
Wichtige Hinweise
Communicated by Beat Steinmann

Abstract

Methylmalonic aciduria and homocystinuria, cobalamin C (CblC) disease (OMIM 277400), is the most frequent inborn error of vitamin B12 (cobalamin, Cbl) metabolism and is caused by an inability of the cell to convert Cbl to its active forms (MeCbl and AdoCbl). More than 75 mutations have been identified in the MMACHC gene which is responsible for CblC disease. We present a case with CblC disease and pulmonary arterial hypertension (PAH) as the main symptom. The patient improved dramatically with parenteral hydroxocobalamin treatment. Most cases of CblC disease have a multisystemic disease with failure to thrive, developmental delay, hypotonia, visual impairment, and hematologic manifestations. This patient had isolated pulmonary hypertension and hyperhomocysteinemia which is thought to be an important factor in the pathogenesis of PAH. Genetic analysis identified a novel homozygous mutation (c.484G > T; p.Gly162Trp) in the MMACHC gene. Conclusion: CblC disease should be considered in the differential diagnosis of pulmonary hypertension.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2014

European Journal of Pediatrics 12/2014 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin

Wenn es um pädiatrische Notfälle auf Station oder um schwerst kranke Kinder auf der Intensivstation geht, ist dieses Buch ein verlässlicher Begleiter. Übersichtlich nach Organen eingeteilt, enthält das Kitteltaschenbuch sämtliche essenziellen Themen der Kinderintensivmedizin, von kardiozirkulatorischen bis infektiologischen Erkrankungen.

Autor:
Prof. Dr. Thomas Nicolai

2015 | Buch

Häufige Hautkrankheiten im Kindesalter

Klinik - Diagnose - Therapie

Das Buch bietet für die 30 häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern einen Diagnose- und Behandlungsfahrplan: Für jede Erkrankung gibt es präzise Texte, zahlreiche typische klinische Farbfotos sowie Tabellen zu Differentialdiagnosen und zum therapeutischen Prozedere. Für alle Ärzte, die Kinder mit Hauterkrankungen behandeln! 

Herausgeber:
Dietrich Abeck, Hansjörg Cremer