Skip to main content
main-content

16.08.2019 | Rheumatoide Arthritis | Industrieforum | Ausgabe 4/2019

Orthopädie & Rheuma 4/2019

Voll automatisiertes Analysegerät für die Autoimmundiagnostik

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 4/2019
Autor:
Dr. Ralph Hausmann
_ Die Autoimmundiagnostik steht vor Herausforderungen wie Fluktuation des Personals, Mangel an Laborärzten und Kostendruck. Die Lösung kann in der Anpassung an moderne Laborprozesse durch Automatisierung liegen. Vor diesem Hintergrund wurde nach einer Evaluation in Deutschland das voll automatisierte Immunassay-Analysegerät BioCLIA® 6500 des chinesischen Herstellers HOB Biotech eingeführt. Getestet sei das Gerät an über 5.000 Proben und mit dem Gerät eines anderen Anbieters verglichen worden, beschrieb Prof. Dr. Philipp von Landenberg, LADR Laborzentrum Nord-West in Schüttorf. Beim Vergleich habe ein Unterschied von maximal 5–10 % in den Messungen bestanden. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2019

Orthopädie & Rheuma 4/2019 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise