Skip to main content
main-content

23.09.2016 | Rhinitis und Sinusitis | Nachrichten

Mikrobiom in Gefahr

Jede Antibiotikaeinnahme verdoppelt das CRS-Risiko

Autor:
Dr. Dagmar Kraus
Das Risiko einer chronischen Rhinosinusitis (CRSI) ist offenbar doppelt so hoch, wenn im Vorfeld ein Antibiotikum verordnet worden ist, wobei die Indikation der Verschreibung keine Rolle spielt. 

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten Jetzt einloggen oder neu registrieren