Skip to main content
main-content

06.02.2019 | Rhinoconjunctivitis allergica | Fortbildung | Ausgabe 1/2019

Innovationen in der allergenspezifischen Immuntherapie
HNO Nachrichten 1/2019

AIT: Auf dem Weg zu optimierter Wirksamkeit und Verträglichkeit

Zeitschrift:
HNO Nachrichten > Ausgabe 1/2019
Autor:
Dr. Petra Zieglmayer
Aktuell erhalten nur wenige der infrage kommenden Patienten eine allergenspezifische Immuntherapie (AIT) oder führen diese aus unterschiedlichen Gründen nicht bis zum Ende fort. Als Abbruchgründe werden die auftretenden Nebenwirkungen genannt und der zeitliche Aufwand, den vor allem subkutan behandelte Patienten kritisieren. 60 % der Patienten sehen den erwarteten Therapieerfolg nicht. Neuentwicklungen in der Allergen-Immuntherapie zielen daher darauf ab, die immunologische Wirksamkeit zu optimieren und die Sicherheit der Behandlung sowie den Convenience-Aspekt für den Patienten zu verbessern.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2019

HNO Nachrichten 1/2019 Zur Ausgabe