Skip to main content
main-content

17.08.2017 | Rhinoconjunctivitis allergica | Originalien | Ausgabe 12/2017

HNO 12/2017

Assoziation zwischen Kontrolle der allergischen Rhinitis und Schlafqualität

Zeitschrift:
HNO > Ausgabe 12/2017
Autoren:
MD R. A. Gaudin, BS BA L. P. Hoehle, MD DMD M.-A. Birkelbach, MD K. M. Phillips, MD A. G. Beule, MD DMD D. S. Caradonna, MD S. T. Gray, MD PhD A. R. Sedaghat

Zusammenfassung

Hintergrund

Die allergische Rhinitis (AR) gilt mit einem Anteil von über 50 % als die häufigste Manifestation der Erkrankungen aus dem atopischen Formenkreis. In letzter Zeit geriet dieses Krankheitsbild zunehmend in den Fokus intensiver Forschung. Die AR hat u. a. Auswirkungen auf das Schlafverhalten und kann die Schlafqualität beeinträchtigen. Bis zum heutigen Zeitpunkt existieren keine veröffentlichten Studien zur Fragestellung, inwieweit eine Assoziation zwischen dem Ausmaß der AR-Kontrolle und dem Schweregrad der beeinträchtigten Schlafqualität besteht.

Methoden

In unserer prospektiven Querschnittstudie wurde bei Patienten die Verbindung des Grads der AR-Kontrolle mit der Schlafqualität getestet. Eingeschlossen wurden Patienten mit diagnostizierter AR. Sie beurteilten die Schlafqualität anhand von 5 Fragen aus dem etablierten und standardisierten Fragebogen 22-item Sinonasal Outcome Test und die AR-Kontrolle mit dem Fragebogen Rhinitis Control Assessment Test (RCAT). Die gewonnenen Daten wurden mit einer linearen Regressionsanalyse untersucht und ausgewertet.

Ergebnisse

104 Patienten mit einem Durchschnittsalter von 41,4 Jahren (SD: 15,9 Jahre) wurden in die Studie eingeschlossen. Anteilig wurden 54,8 % weibliche und 45,2 % männliche Patienten in die Studie eingeschlossen. Es bestand eine statistisch signifikante Korrelation zwischen der Schlafqualität (als abhängige Variable) und den RCAT-Messungen (als unabhängige Variable; p < 0,001).

Schlussfolgerung

Dank der hohen Fallzahl konnte in der vorliegenden Studie erstmals mit statistischer Signifikanz gezeigt werden, dass die Kontrolle der AR mit der subjektiv wahrgenommenen Schlafqualität korreliert. Dies weist darauf hin, dass eine Verbesserung der AR-Kontrolle wahrscheinlich zur verbesserten subjektiven Schlafqualität führen würde. Es bedarf einer prospektiven interventionellen Studie, um die Ergebnisse zu bestätigen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2017

HNO 12/2017 Zur Ausgabe

Repetitorium Facharztprüfung

Woher kommt der Tränensee?

  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Sollte ich von der Zeitschrift nicht überzeugt sein, teile ich Ihnen dies bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des dritten Heftes mit.
    Wenn ich die Zeitschrift weiterlesen möchte, brauche ich nichts zu tun und bekomme dann das Jahresabonnement dieser Zeitschrift zum Gesamtpreis von 369€ im Inland (Abonnementpreis 335 € plus Versandkosten 34 €) bzw. 410 € im Ausland (Abonnementpreis 335 € plus Versandkosten 75 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 30,75 € im Inland bzw. 34,17 € im Ausland.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.
    Alle genannten Preise verstehen sich inklusiver deutscher gesetzlicher Mehrwertsteuer.
    In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Wenn das Jahresabonnement nicht bis spätestens 30 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes gekündigt wird, verlängert es sich automatisch jeweils um ein weiteres Jahr.

    Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. 

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  4. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise