Skip to main content
main-content

21.03.2019 | Riechstörungen | Nachrichten

Kleine offene Studie

Riechstörung nach Schädelhirntrauma: Verbesserung durch Riechtraining?

Autor:
Thomas Müller
Kehrt das Riechvermögen nach einem Schädelhirntrauma nicht rasch von selbst zurück, hilft vielleicht ein spezielles Riechtraining. Eine kleine, offene Studie legt einen gewissen Effekt nahe.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen


 

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise