Skip to main content
main-content

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Risikofaktoren für den plötzlichen Säuglingstod

verfasst von: Prof. Dr. med. Christian Poets, Dr. med. Anette Poets, Univ. -Prof. Dr. Christa Einspieler, Univ. -Prof. Dr. Reinhold Kerbl, Dr. Univ. -Prof. Ronald Kurz

Erschienen in: Der plötzliche Säuglingstod

Verlag: Springer Vienna

Zusammenfassung

Hier werden Daten zum SIDS-Risiko Frühgeborener und zum Auftreten von SIDS und ALTE am 1. Lebenstag diskutiert. Der Irrweg, das SIDS-Risiko anhand von Schlafaufzeichnungen vorherzusagen, wird beleuchtet, ebenso die Ergebnisse wirksamer Präventionsansätze wie der Vermeidung der Bauchlage, des Schlafens im eigenen Bett im elterlichen Schlafzimmer, des Nichtrauchens oder der Verwendung einer festen Unterlage. Schließlich werden aktuelle Daten zur Rolle von Infektionen als Trigger für SIDS/ALTE beleuchtet sowie andere in den letzten Jahren diskutierte Risikofaktoren wie eine verminderte Hirnstammperfusion oder zerebrale Anfälle.
Metadaten
Titel
Risikofaktoren für den plötzlichen Säuglingstod
verfasst von
Prof. Dr. med. Christian Poets
Dr. med. Anette Poets
Univ. -Prof. Dr. Christa Einspieler
Univ. -Prof. Dr. Reinhold Kerbl
Dr. Univ. -Prof. Ronald Kurz
Copyright-Jahr
2014
Verlag
Springer Vienna
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-7091-1444-5_13

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.