Skip to main content
main-content

24.11.2021 | Risikofaktoren für Krebserkrankungen | Nachrichten

Deutlich erhöhtes Risiko

Menschen mit geistiger Behinderung sterben öfter an Krebs

Autor:
Robert Bublak
Geistig behinderte Menschen haben eine erhöhte Krebsmortalität, wie niederländische Forscher berichten. Die alters- und geschlechtsstandardisierte Sterblichkeit aufgrund von Malignomen liegt rund 50% über jener der Allgemeinpopulation. Drei mögliche Ursachen werden diskutiert.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise