Skip to main content
main-content

22.11.2022 | Risikofaktoren für Krebserkrankungen | Nachrichten

Wesentlicher Beitrag der Allgemeinmedizin

Regelmäßige Hausarztbesuche, geringeres Sterberisiko bei Krebs

verfasst von: Joana Schmidt

Wer einmal pro Jahr eine Hausarztpraxis aufsucht, hat im Falle einer neu auftretenden Tumorerkrankung signifikant bessere Überlebenschancen, zeigt eine US-Studie.

Literatur

Qiao EM et al. Association Between Primary Care Use Prior to Cancer Diagnosis and Subsequent Cancer Mortality in the Veterans Affairs Health System. JAMA Network Open 2022;5(11):e2242048. https://doi.org/10.1001/jamanetworkopen.2022.42048

Weiterführende Themen

Passend zum Thema

DKK 2022

Dossier zum Deutschen Krebskongress

Im CityCube Berlin dreht sich vom 13. bis 16. November 2022 alles um die Krebsmedizin: „Schnittstellen zwischen Innovation und Versorgung“ lautet das Motto des 35. Deutschen Krebskongresses (DKK). Wir berichten tagesaktuell von der größten onkologischen Fachtagung in Deutschland. News, Interviews, Diskussionen und Veranstaltungshinweise sammelt unser Kongressdossier.

Eine Kooperation von Springer Medizin mit der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Krebshilfe.

Mehr