Skip to main content
main-content

04.07.2022 | Risikoschwangerschaft | Nachrichten

Zunehmendes Problem

BMI vor der Schwangerschaft: Entscheidend für schwere Komplikationen?

verfasst von: Joana Schmidt

Übergewichtige oder adipöse Schwangere haben einer US-Studie zufolge ein erhöhtes Risiko für schwere Morbidität und Tod. Darin wurde aber auch ein neuer Ansatz entdeckt, wie es verringert werden könnte.

Literatur

Frey H A et al. Association of Prepregnancy Body Mass Index With Risk of Severe Maternal Morbidity and Mortality Among Medicaid Beneficiaries. JAMA Network Open 2022;5(6):e2218986. 
https://doi.org/10.1001/jamanetworkopen.2022.18986


Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.