Skip to main content
main-content

14.08.2020 | Geschichte der Urologie | Ausgabe 9/2020 Open Access

Der Urologe 9/2020

„Rohleder gehört zu den ersten, welche die Bedeutung der Sexualwissenschaft in ihrem vollen Umfange erkannt haben.“

Leben und Werk des Venerologen, Urologen und Sexualmediziners Hermann Rohleder (1866–1934)

Zeitschrift:
Der Urologe > Ausgabe 9/2020
Autoren:
M.A. FEBU PD Dr. med. F. H. Moll, T. Halling, Dr. M. Krischel

Zusammenfassung

Der Leipziger Arzt Hermann Rohleder wurde bereits von seinen Zeitgenossen als Pionier der Sexualmedizin angesehen. Sein Werdegang führte ihn von der Behandlung von Geschlechtskrankheiten über die Urologie zur medizinischen Sexualwissenschaft. Er setzte sich für die Institutionalisierung der Sexualwissenschaft ein, seine Versuche der Etablierung einer Professur an der Universität Leipzig scheiterten jedoch mehrfach. Das Leben und Wirken Rohleders zeigen, wie eng die Disziplinenentwicklung der Urologie und Sexualwissenschaft zu Beginn des 20. Jahrhunderts verknüpft waren.

Unsere Produktempfehlungen

Der Urologe

Print-Titel

Aktuelle Informationen zu Urologie und Uro-Onkologie. Leitthema in jeder Ausgabe. Mit Übersichts- und Originalarbeiten sowie Kasuistiken. Leitlinien zu Diagnostik und Therapie. 12 Hefte pro Jahr.

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

e.Med Gynäkologie & Urologie

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Gynäkologie & Urologie erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen der beiden Fachgebiete, den Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten gynäkologischen oder urologischen Zeitschrift Ihrer Wahl.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2020

Der Urologe 9/2020 Zur Ausgabe

Termine

Termine

Berufspolitik BvDU

Berufspolitik BvDU

Neu im Fachgebiet Urologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise